Wie wandele ich eine mpeg um, um sie im DVD-Player sehen zu können?

Dieses Thema Wie wandele ich eine mpeg um, um sie im DVD-Player sehen zu können? im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von FreddiePrince, 26. März 2005.

Thema: Wie wandele ich eine mpeg um, um sie im DVD-Player sehen zu können? Ich habe einen Film, der im mpeg-Format vorliegt. Da ich endlich einen DVD-Brenner habe, möchte ich den Film jetzt...

  1. Ich habe einen Film, der im mpeg-Format vorliegt. Da ich endlich einen DVD-Brenner habe, möchte ich den Film jetzt als Video-DVD brennen, um ihn im DVD-Player sehen zu können.

    Bisherige Schritte:
    Ich habe den Film zwar in ein DVD-Format umgewandelt, aber eine mpeg-Datei ist es immer noch (bloß 2 GB größer als vorher). Diese kann ich jetzt trotzdem nicht als Video-DVD brennen, weil Nero 6 sagt, für über 2 GB große Dateien müsse das UDF-Dateisystem benutzt werden. Gleichzeitig ist genau das aber mit Nero nicht möglich.
    (Auf dieses Problem hin hatte ich hier im Forum den Tipp bekommen, den Film zu demuxen und zu authoren, aber das geht offenbar nicht, da dafür ein anderes Format nötig sei).

    Meine Frage:
    Wie ich durch Lesen im Forum zu ermittelt haben glaube, muss eine mpeg, um sie als Video-DVD brennen zu können, in VOBs, SUBs und IFOs gesplittet werden. Wie mache ich das am besten oder habt ihr ganz andere Lösungsvorschläge?
     
  2. Es geht selbstverständlich!

    Genau das ist Authoring.
     
  3. Aber wenn ich mit VobEdit demuxen will, passiert nichts, nachdem ich die Datei geöffnet und auf Demux geklickt habe. Ich werde zwar noch gefragt, wo ich die Datei eblegen will, aber nachdem ich auf Speichern klicke, passiert nichts :(
     
  4. Jetz hab ich mir extra mal schnell nen 2,6GB großen MPEG gemacht.

    Demuxen geht wie vermutet mit VOBEdit nicht, sonst würd´s ja auch MPEGEdit heissen ;D

    Nero Vision Express nimmt absolut problemlos den MPEG und man kann ihn damit auch authoren und eine DVD erstellen.

    IMO elegansterter Weg von AVI zur DVD

    1. mit VirtualDub die Tonspur vom AVI raustrennen
    2. anschliessend mit TMPGEnc ins DVD-Format bringen, Ausgabe ES
    3. mit IFOEdit authoren
    4. mit NEro brennen
     
  5. Okay, ich probier's mal. Erstmal danke und viele Eier :D
     
  6. Hmm... vielleicht kannst du mir mal helfen und kurz erklären, wie genau ich Punkt 1 (mit VirtualDub die Tonspur vom AVI raustrennen) ausführe. Das Programm liegt bei mir auf Englisch vor, was es nicht gerade einfacher macht, und beim Googlen nach einer Anleitung stoße ich nur auf sehr lange, alles andere als kompakte Ergebnisse.
     
  7. so ähnlich wie mit Nandub:
    http://www.wintotal.de/Artikel/codierenavi/codierenavi.php
    (Trennen von Bild und Ton der avi-Datei)

    pan_fee
     
  8. Warum probierst Du nicht erstmal die einfachste Möglichkeit aus?
     
  9. Okay, ich habe es jetzt mit Nero Vision Express versucht. Leider hakt der Rechner ein jedes mal nach ca. 1 - 5 Minuten des Brennvorgangs (besser gesagt des Decodierungsvorgangs - gebrannt wird ja erst ganz am Ende).

    Kennt vielleicht jemand einen entfernt, lies die Forenregeln, um das zu umgehen? Oder weiß jemand eine andere Problemlösung? Habe hier im Forum ein Thema von jemandem entdeckt, der das gleiche Problem hatte. Auf die Frage hin kam eine Gegenfrage, nämlich ob noch ein anderes Brennprogranmm auf dem Rechner vorliegt?

    Außer Nero Vision Express habe ich noch den einfachen Nero Burning Room. Könnte das das Problem sein?
     
  10. Vielleicht war das von mir benutzte Wort falsch?! Was ich meine ist: Manchmal gibt es doch sowas wie fehlerhafte exe-Dateien? In solch einem Fall kann man sich oft direkt beim Anbieter des fehlerhaften Programmes (in meinem Falle Nero) etwas runterladen, um ein durch so eine falsche Datei hervorgerufenes Problem zu beseitigen. Ich dachte, so etwas nennt man Crack. Wenn man es so nicht nennt, sorry.

    Kann der Absturz meines Rechners bei der Anwendung von Nero Vision Express womöglich auch am Alter meines Rechners liegen? 5 Jahre alte Rechner haben ja nicht unbedingt soviel GHz wie heute und für dieses Brennprogramm ist er einfach zu lahm? Habe jetzt schon 5mal versucht zu brennen, aber der Fehler wiederholt sich immer und immer wieder: Der Rechner hakt und es bleibt nur noch der Neustart per Resettaste :(
     
Die Seite wird geladen...

Wie wandele ich eine mpeg um, um sie im DVD-Player sehen zu können? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldung beim remote Login zu meiner IP-Cam Windows 7 Forum Dienstag um 12:31 Uhr
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Ergebnis einer Google-suche speichern in Favoriten-liste Windows 8 Forum Samstag um 18:16 Uhr
Mit vnc eine W10 Sitzung auf Linux anzeigen und bedienen Windows 10 Forum 1. Dez. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016