Wie warm darf ein Motherboard werden??

Dieses Thema Wie warm darf ein Motherboard werden?? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Peter1989, 22. Juni 2006.

Thema: Wie warm darf ein Motherboard werden?? Hallo Ich denke das mein MB zu warm ist Im normal betrieb ist es 50° warm nach lange alufzeit mit spielen und so...

  1. Hallo

    Ich denke das mein MB zu warm ist

    Im normal betrieb ist es 50° warm nach lange alufzeit mit spielen und so dann sogar über 60°

    ist das normal??

    Wie warm darf es denn maximal werden?
     
  2. Hi!

    Generell kann man sagen, je niedriger die Temperatur, desto besser!

    Hier ma ein Link, wo es diverse Angaben zu etlichen Prozessoren usw. gibt!

    http://www.dch-faq.de/kap03.html
    Besonders Interessant hier:

    3.3.2 Elektrische Daten
    4.4.3 Welche Temperatur ist normal im Betrieb?

    In wie weit die Angaben korrekt sind kann ich allerdings nicht garantieren!


    Gruß
    DerBozz
     
  3. Es geht nicht um die CPU sondern um's Board und ich würde mal sagen das ist zu warm.
    Evtl. Hitzestaus zwischen Graka-Rückseite und CPU was sich negativ auf die NB auswirkt.
     
  4. Die Northbridge ist gekühlt, wie kann ich das endern??
     
  5. Gehäuselüfter einbauen, mindestens 2 Stück.
    Vorne unten einen, der kühle Luft ansaugt und hinten oben einen, der die warme Luft rausbläst.
    Was bringt es CPU, Chipsatz und GraKa mit warmer Luft zu kühlen?

    Eddie
     
  6. Jo klar ist die NB gekühlt, aber sicher nur passiv ;)

    Wie sieht die Belüftung Deines Towers aus?
     
  7. Die NB ist mit einem aktiven lüfter gekühlt, der die warm luft abstözt.

    Vorne ist ein 12 cm lüfter der kalte luft ansaugt und hinten ein 12 cm lüfter der warme luft ausstößt.

    An der seite einer der warme luft ausstößt (sitz genau neben der graka).

    Bild 1 http://img100.imageshack.us/my.php?image=dsc002420pd.jpg

    seiten ansicht, der lüfter en der graka

    Bild 2 http://img146.imageshack.us/my.php?image=dsc002434pn.jpg

    Front ansicht, der lüfter ist unter den instrumenten

    Bild 3 http://img224.imageshack.us/my.php?image=dsc002451bz.jpg

    Die rückseite mit dem lüfter der die warme luft raus bläßt.


    Ich ferstehe aber nicht warum das MB so warm wird, denn es war vorher in einem noch kleineren gehäuse (Medion PC)und ohne zusätzliche lüfter, und es gab meiner meinung nach nie ein Hitze kl
     
  8. Moin,

    wenn ich mir dein Gehäuse so anschaue, sollte ich eher fragen ob dort nicht etwas erfriert ;) Denn anhand der Menge und der Anordnung der Gehäuselüfter kann es keinen Hitzestau geben.
    Andererseits frage ich mich mit was du die Board-Temp. ermittelst ?
    Bei mir sitzt die NB direkt zwischen GraKa und CPU und die Temp. liegt selbst jetzt (Zimmer-Temp. von knapp 28 Grad) gerade mal bei 30 Grad.
     
  9. Ich ermittle die Temperatur mit dem Sensor auf dem board nur ich weiß nicht wo der ist, ich dachte ja auch schon, dass der sensor in der nähe der Notrth bridge ist, deshalb habe ich sie auch gekühle, aber das ist nicht so.

    Der sensor: Winbond W83697HF (ISA 290h)

    Die CPU temperatur wird falsch angezeigt von dem sensor 34 ° und von einem exterenen sensor 46 °.

    Ich weiß nicht ob der sensor auf dem board wirklich alles richtig anzeigt.
     
  10. Nicht unbedingt, die NB liegt genau zwischen Graka und CPU und bekommt von beiden die Abwärme. Der seitliche Lüfter ist zu tief um die NB kühlen zu können. Mich wundert allerdings, dass die temp trotz akitiver Kühlung so hoch ist.

    Hast Du die NB schon mal angefasst, 50° sollte man spüren können ^^
     
Die Seite wird geladen...

Wie warm darf ein Motherboard werden?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wie warm darf der Arbeitsspeicher werden? Hardware 24. Juli 2003
Athlon 2000XP darf wie warm werden Hardware 4. Juli 2003
Wärmeleitpaste -> GrafikChip/Prozessor Hardware 17. Feb. 2012
PC wird warm und geht aus :( Hardware 8. Okt. 2011
AMD Athlon 64 X2 Black Edition 5000+ zweiter kern ist immer wärmer Hardware 7. Juni 2010