Wie werde ich einen Server wieder los?

Dieses Thema Wie werde ich einen Server wieder los? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Rabbitt, 6. Mai 2008.

Thema: Wie werde ich einen Server wieder los? Hallo zusammen, nach allem was ich hier im Forum lese, könnt ihr mir sicher helfen: Entgegen der häufigen Frage wie...

  1. Hallo zusammen,
    nach allem was ich hier im Forum lese, könnt ihr mir sicher helfen: Entgegen der häufigen Frage wie ein Server konfiguriert wird, habe ich das umgekehrte Problem. Ein Windows 2000-Server, der nur noch zwei Clients verwaltet, soll entfernt werden. (Admin nicht mehr greifbar!)

    Was muss ich an den Clients anpassen, damit sie über den Router wie normale PC's im Netzwerk kommunizieren können?

    Danke vorab

    Roger
     
  2. Aus der Domäne rausnehmen und einer Arbeitsgruppe hinzufügen.
    Wird aber das Admin-Passwort des Domänen-Admins benötigt.

    Wird die IP-Adresse per DHCP verteilt?
    Dann muss dieses eventuell am Router aktiviert werden.

    Was ist mit den Daten?
    Werden diese zentral am Server verwaltet?
     
  3. Ähh, blöde Frage, wie mach ich das? :-\ Adminpaßwort sollte vorliegen.
    Dann muss dieses eventuell am Router aktiviert werden.
    Beim Router ist das deaktiviert und es sind feste IP-Adressen und DNS-Einträge bei den beiden Clients eingetragen
    Welche Rolle der Server bei der Datenverwaltung spielt, kann ich nicht genau sagen. Der Einfachheit halber kann das in diesem Fall ignoriert werden, weil alle Daten auch auf einem der Clients gespiegelt wurden.

    Danke für deine Unterstützung

    Roger
     
  4. es wird ein Adminpasswort benötigt. Das kann auch das des lokalen Admins sein.
    Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Computername -> Ändern -> Arbeitsgruppeneintrag bei Arbeitsgruppe machen und neu starten.

    wenn eh schon alles statisch konfiguriert ist, dann kannst du auch einfach nur den DNS-Eintrag vom Server auf den Router umstellen.




    Ja und die Daten, da musst du nun wirklich mal sehn, wo die liegen...
     
  5. Danke für die Erläuterung. Morgen werde ich wieder vor Ort sein und die Ratschläge testen. :D
    Es wäre super, wenn sich nach dieser Anpassung schon beide PC's im Netz sehen würden.

    Ich werde mich umgehend melden. :1

    Gruß

    Roger
     
  6. Ähh, wenn das der einzige Server im Netz ist und tatsächlich eine Domäne vorhanden ist, sollten man zuerst alle Clients aus der Domäne werfen und erst hernach den Server runterstufen und abschalten. Gibts sonst Kuddelmuddel mit dem Abschalten.

    Und wenn der Server sowieso komplett verschwinden soll, die Daten als Kopie schon vorliegen und sonst nichts mehr vom Server benötigt wird, würd ich mir die Arbeit mit dem Runterstufen dann erst gar nicht mehr machen - wenn die Clients aus der Domain raus sind, Server einfach abschalten.

    *Just my 5 Cent*
     
  7. Deine Einschätzung ist korrekt, der Server ist der einzige (historisch bedingt als noch ca. 10 Clients im Netz waren) und soll komplett verschwinden. Daten sind gesichert und somit kann ich mir den Aufwand mit runterstufen (was immer das auch in der Praxis bedeuten mag ???) wohl sparen. Hab mit dem Tipp von Hubert eine Arbeitsgruppe definiert und kann beide PC's im Netz sehen.
    Eine Frage habe ich noch: Unter Benutzerprofile habe ich jede Menge mit dem Namen Konto unbekannt entdeckt, teilweise in beachtlicher Größe.

    Kann ich die problemlos löschen oder sind die wenigstens irgendwie einsehbar?

    Danke schon mal

    Roger
     
  8. Danke für die schnelle Hilfe.
    Wenn ich es richtig verstehe, bezieht sich diese Prozedur auf Benutzerdateien, die i.d.R. unter Dokumente und Eigenschaften zu finden sind. Die kann ich mit Admin-Rechten natürlich alle einsehen. Ich meine die Profile, die über Arbeitsplatz > Eigenschaften > Erweitert > Benutzerprofile > Einstellungen zu finden sind. Darunter sind einige Bezeichnungen, die ich unter Dokumente und Eigenschaften sehen kann, aber auch viele mit dem Namen Konto unbekannt. An dieser Stelle könnte ich auch das Konto direkt löschen, aber ich kann nicht im Voraus erkennen, was ich damit anrichte.

    Vielleicht kannst du den gedanklichen Knoten lösen?

    Gruß

    Roger
     
  9. Ah, so war das gemeint.

    IMHO sind dass noch Rückbleibsel ehemals vorhandener Profile. Die kannst Du alle löschen.
     
Die Seite wird geladen...

Wie werde ich einen Server wieder los? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Updates werden nicht installiert Windows 10 Forum 30. Okt. 2016
Task Symbole , Bildsymbole werden nicht mehr angezeigt Windows 8 Forum 25. Okt. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
BING loswerden Windows 7 Forum 20. Juli 2016
Schriften werden nicht angezeigt im Browser Windows 10 Forum 18. Juli 2016