Wiederherstellungslaufwerk

Dieses Thema Wiederherstellungslaufwerk im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von pilleee, 18. Nov. 2013.

Thema: Wiederherstellungslaufwerk Hallo Leute, Ich habe von meinem Kumpel einen Laptop bekommen. Der Auftrag: Festplatte komplett löschen; Linux...

  1. Hallo Leute,

    Ich habe von meinem Kumpel einen Laptop bekommen. Der Auftrag: Festplatte komplett löschen; Linux installieren; jedoch vorher einen Wiederherstellungsdatenträger erstellen, um den PC evtl auf Windows 8 zurückzusetzen.
    Eine Recovery-Partition ist nicht vorhanden.
    Problem ist, dass der Datentrger - eine CD - nur 256MB groß ist. Das ist doch niemals das komplette System, oder?

    Danke für Hilfe
    Pille
     
  2. Das siehst Du völlig richtig.
    Der wiederherstellungsdatenträger ist nur dafür da, damit Du ein System hast um deine Systemsicherung zurückzuschreiben.
    Die Systemsicherung erstellt Du auf einen externen Datenträger (Festplatte oder mehrere DVD´s).
    Dazu muß Du ein systemabbild erstellen. (Systemsteuerung/wiederherstellung/Dateien wiederherstellen/Systemabbild erstellen)
    ------------------------
    Sorry das war für Win 7
    Bei Win 8 wirds aber wohl ähnlich sein