Wiederherstellungspunkt ist nicht OK

Dieses Thema Wiederherstellungspunkt ist nicht OK im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Rudolf, 11. Nov. 2006.

Thema: Wiederherstellungspunkt ist nicht OK Hallo WT-Freunde ! Wenn ich einen WHP wähle, scheint während des Vorgangs zuerst alles OK zu sein, bringt dann aber...

  1. Hallo WT-Freunde !

    Wenn ich einen WHP wähle, scheint während des Vorgangs zuerst alles OK zu sein, bringt dann aber zum Abschluss diese Meldung:

    Wiederherstellung unvollständig !
    Der Computer kann nicht wie folgt wiederhergestellt werden.
    Es wurden keine Änderungen durchgeführt.


    In den Systemeigenschaften ist beim entsprechenden Kästchen KEIN Haken drin bei SYSTEMWIEDERHERSTELLUNG DEAKTIVIEREN.

    Folglich müsste er einen WHP grundsätzlich zulassen. Gibt es irgendwo noch eine andere Einstellung, die eine SystemWH verhindern kann ?

    Edit: Als Hinweis sei erwähnt, dass auf meinem PC NIS-2007 als Firewall und Virenwächter permanent aktiv ist. Muss NIS-2007 etwa für die Zeit des WHP DEaktiviert werden ?

    Danke für eure Tipps !

    Gruß vom Rudolf
     
  2. :)
    hallo Rudolf,
    nachdem du dein System ja erst neu aufgesetzt hast, ist es durchaus möglich, daß überhaupt keine Änderungen vorliegen und damit wäre es erklärbar, daß die Meldung kommt. Allerdings setzt MS bei Änderungen normalerweise eine verständliche Erklärung.
    Zwischenfunken durch NIS? Nicht bei mir. (wäre ja noch schöner ;D )
     
  3. Hallo Microchip !

    Merci für deine Antwort !

    Welche Art von Änderung muss denn im System gemacht werden, damit ein verwendbarer WHP erstellt wird ?

    Ich hab z.B. einen aktuellen WHP erstellt, danach das CCleaner-Programm De-installiert und dann versucht, den Zustand von vorher MIT dem CCleaner-Programm wieder zurück zu holen.

    Auch dann sagt mir das System, dass

    - keine Änderungen am Computer durchgeführt wurden.
    - Der Computer kann nicht wie folgt hergestellt werden > es folgt mein Text des WHP
    - Starten Sie den WHP neu, um einen anderen WHP zu verwenden.

    2 Stunden zuvor habe ich schon durch das temporäre Anhaken der Deaktivierung vom WHP alle zuvor gemachten WHP gelöscht. Und dann via CCleaner allen Müll von der Platte gefegt.

    Es sind also nur 2 WHP im Zusammenhang mit der Änderung vom Cleaner Programm drinnen. PLUS: Als 1.ter Eintrag ein vom System selbst erstellter Systemprüfpunkt.

    Gibt es wirklich nur diesen einzige Einstellpunkt in den Systemeigenschaften betr. WHP ?

    Kann ich dir damit einen besseren Hinweis auf mögliche Ursachen geben ?

    Gruß vom Rudolf
     
  4. Habe diese Sache dzt. auf Eis gelegt. Falls doch noch jemand dazu etwas posten möchte, danke ich schon mal dafür. - Gruß vom Rudolf
     
Die Seite wird geladen...

Wiederherstellungspunkt ist nicht OK - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systemwiederherstellungspunkte können nicht mehr erstellt werden Windows 7 Forum 6. Nov. 2014
Wiederherstellungspunkt wird nicht angezeigt Windows XP Forum 19. Juli 2009
Wiederherstellungspunkt bei Systemabbild Windows 7 Forum 15. Jan. 2015
Gähnend langsam; weder Wiederherstellungspunkt noch Recovery Abbild klappen Windows 7 Forum 2. Juli 2013
Systemwiederherstellungspunkt Windows XP Forum 11. Sep. 2009