Wiederherstellungspunkte autom. erstellen

Dieses Thema Wiederherstellungspunkte autom. erstellen im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Rudolf, 18. Dez. 2005.

Thema: Wiederherstellungspunkte autom. erstellen Hallo WT-Freunde ! Nachdem ich vor kurzem (spät, aber doch ) dem Thema Wiederherstellungspunkt setzten die...

  1. Hallo WT-Freunde !

    Nachdem ich vor kurzem (spät, aber doch ) dem Thema

    Wiederherstellungspunkt setzten

    die gebührende Aufmerksamkeit gewidmet habe, habe ich noch folgende Fragen:

    Über Start > Hilfe und Supportcenter
    finde ich im Dezember-Kalender zB. nur 3 markierte Tage mit dem Hinweis Systemprüfpunkt. Die anderen 7 markierten Tage sind selbst erstellte WHP nach Updates o.ä.

    Ich habe irgendwo gelesen, dass das XP-System alle 24 Std. automatisch einen WHP setzt. Wenn dies stimmt, weshalb sind nur 3 davon auf dem Kalenderblatt eingetragen ? Mein PC läuft jeden Tag mindestens 1-2 Stunden.

    Wenn die 24hStd. Automatik stimmt, wo sind diese eingetragen ? Meine, dass doch nur dieser eine Menüpunkt Hilfe und Supportcenter für diese Funktion zuständig ist. In welchem Menü kann eine evtl. Automatisierung eingerichtet werden ?

    Zweite Frage: Ist es richtig, dass mit einem WHP nur Systemrelevante Einstellungen gespeichert werden ? Keinesfalls Eigene Dateien zum Beispiel ? ( Diese werden von mir auf einer ext. FP gesichert, neben einem kpl. Abbild aus Acronis 8.0)


    Besten Dank vorab für eure Tipps - einen schönen Abend wünscht

    Rudolf
     
  2. hp
    hp
    Die Systemwiederherstellung erzeugt dazu alle 24 Stunden einen Wiederherstellungspunkt. Standardmäßig erstellt die Systemwiederherstellung jeden Tag, den der Computer eingeschaltet ist, einen Wiederherstellungspunkt. Diese Wiederherstellungspunkte werden nur in Leerlaufzeiten des Computers erstellt, wenn also keine Maus-, Tastatur- oder Laufwerkaktivitäten ausgeführt werden.

    greetz

    hugo
     
  3. Hugo, danke für deine Antwort.

    Steht auch geschrieben, wie lange eine Pause sein muss, damit XP einen WHP erstellen kann ?

    Rudolf
     
  4. hp
    hp
    leider nein, aber du kannst das ja mal testen ... lass den rechner mal laufen und schau, wann er den punkt erzeugt. im extremfall sind es halt 24 stunden vom letztgeschreibeben ..

    greetz

    hugo
     
  5. Merci für die Infos, Hugo. Werde das mal testen, hab mich schon gewundert, wieso ein paar autom. WHP drin sind und dann wieder einige Tage nichts mehr.

    Einen schönen Tag wünscht dir Rudolf
     
Die Seite wird geladen...

Wiederherstellungspunkte autom. erstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Systemwiederherstellungspunkte können nicht mehr erstellt werden Windows 7 Forum 6. Nov. 2014
Wiederherstellungspunkte Ziel ändern in Windows 7 Windows 7 Forum 25. Okt. 2012
In der registry die anzahl der verbleibenden wiederherstellungspunkte bestimmen? Windows XP Forum 26. Sep. 2011
Problem mit Wiederherstellungspunkten Windows Vista Forum 3. Nov. 2009
Erstellen von Systemwiederherstellungspunkten durch Gruppenrichtlinie verhindert Windows Vista Forum 22. Dez. 2007