Wiederherstellungspunkte Ziel ändern in Windows 7

Dieses Thema Wiederherstellungspunkte Ziel ändern in Windows 7 im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von BigWoelfi, 25. Okt. 2012.

Thema: Wiederherstellungspunkte Ziel ändern in Windows 7 Hallo, kann man eigentlich das Ziel für die Wiederherstellungspunkte ändern? Für die SSD kommt das ja nicht so gut...

  1. Hallo,

    kann man eigentlich das Ziel für die Wiederherstellungspunkte ändern?
    Für die SSD kommt das ja nicht so gut und Sicherungen des System kann man ja auch auf eine andere HDD speichern lassen.
    Ich habe die Suche schon bemüht, bin aber nicht fündig geworden.
     
  2. hp
    hp
    wiederherstellungspunke sind keine herkömmlichen sicherungen so wie die systemsicherung im wartungscenter von windows 7 die man natürlich auf ein externes medium oder eine ander platte im rechner schreiben lassen kann. wiederherstellungspunkte sind kleine snapshots des systems (wichtigste treiber, configurationsdateien, wichtigste systemdateien) die in den system volume information folder in eine datei die mit _restore beginnt abgelegt werden. es werden aber keine reine daten dateien oder ganze programme damit gesichert. mal was von ms zum thema, mit bildern.

    http://support.microsoft.com/kb/823048/de

    zwar nur xp aber so ähnlich arbeitet die wiederherstellungsfunktion auch unter windows 7 ...

    gruß

    hugo
     
  3. @hp,

    danke für Deine Antwort. Das ist mir so auch alles klar.
    Aber ich dachte eben, dass man die Wiederherstellungspunkte eben auch auslagern kann.
    Für die SSD wäre es sicher besser.
     
  4. Warum denkst du das?
     
  5. Ich habe gelesen, auch hier im Board, dass SSD nur eine beschränkte Anzahl an Schreibvorgängen zulassen. Sicher trotzdem immens viele aber dennoch soll man ja so viel als möglich auslagern.

    Andererseits:
    Die meisten, die sich einen Rechner mit SSD kaufen, interessieren sich vermutlich gar nicht erst für so etwas, oder?
     
  6. Das heißt dann sicherlich pro->Zelle'? Und nicht 10 Millionen Zugriffe auf die SSD.

    Ab Werk ist die Auslagerungsdatei auf C: und der Indexdienst ist auch aktiv. Kannst du dir annähernd vorstellen, wie oft die auf den Datenträger zugreifen?
    Da brauchst du dir wegen der Wiederherstellung eigentlich keine Sorgen machen. Zumal die sehr selten läuft.
     
Die Seite wird geladen...

Wiederherstellungspunkte Ziel ändern in Windows 7 - Ähnliche Themen

Forum Datum
? Systemwiederherstellungspunkte >gezielt< löschen ? Windows XP Forum 20. Feb. 2005
Systemwiederherstellungspunkte können nicht mehr erstellt werden Windows 7 Forum 6. Nov. 2014
In der registry die anzahl der verbleibenden wiederherstellungspunkte bestimmen? Windows XP Forum 26. Sep. 2011
Problem mit Wiederherstellungspunkten Windows Vista Forum 3. Nov. 2009
Erstellen von Systemwiederherstellungspunkten durch Gruppenrichtlinie verhindert Windows Vista Forum 22. Dez. 2007