Wieviel bringt der Sprung von 512MB auf 1GB ram!?

Dieses Thema Wieviel bringt der Sprung von 512MB auf 1GB ram!? im Forum "Hardware" wurde erstellt von ArcaneLion, 27. Aug. 2004.

Thema: Wieviel bringt der Sprung von 512MB auf 1GB ram!? Hallihallo! Ich hab nen 2,0 Ghz P4 und nen W2k am laufen und wollte mal wissen inwiefern sich weitere 512MB RAM so...

  1. Hallihallo!

    Ich hab nen 2,0 Ghz P4 und nen W2k am laufen und wollte mal wissen inwiefern sich weitere 512MB RAM so auf die Leistung auswirken würden.

    lohnt sich das überhaupt wirklich?

    Is nämlich doch mit ca 150? noch recht teuer, und wenn sich das nicht wirklich lohnt lege ich das geld lieber auf nen grossen Stapel, warte bis mehr draus geworden ist und hol mir ne DX9 GraKa oder so...
     
  2. Das hängt doch davon ab, was Du mit dem Rechner machen willst.
    Erfreust Du Dich nur am Desktophintergrund, bringts gar nichts.
    Machst Du viel mit Grafiken oder hast viele Programme parallel auf, bringts eine ganze Menge.

    Eddie
     
  3. Also in Windows selber merkt man den Unterschied nicht aber gerade bei neueren Games ist der Unteschied gewaltig. Auch wenn du viel Multitasking machst ist 1GB sicher von vorteil. Also ich hatte schon 1GB Ram hab dann wieder zurück gerüstet auf 512MB war damit auch zufrieden aber solangsam sehne ich mich zu 1GB zurück und das wird wohl auch meine nächste Investition. Ich würd 1GB holen!

    Abaddon
     
  4. Ich mache viel im Bereich des Graphikdesigns und viel mit Bildbearbeitung (Photoshop und so) und war bishher immer sehr zufrieden.

    Wie sieht das bei Spielen aus merkt man da nen grossen unterschied?

    Hauptsächloich frage ich einfach, weil man den Sprung von 256 auf 512 grade bei 2k oder halt XP sehr krass merkt...undzwar bei allem was man macht!

    Ichh rutsche da jetzt fast schon in die sparte der Kaufberatung ab aber:

    GraKa oder Speicher.

    Mit ner neuen GraKa machts sichs natürlich echt fein beim spielen, aber der Rest des Systems beilbt halt de gleiche.

    Wenn jetzt zusätzliche 512MB nochmal wirklich was rausreissen würden dann würde ich lieber erstmal Speicher kaufen, da der dann doch noch etwas billiger ist, da ich fataler weise fan der sehr teuren GraKas bin...
     
  5. Nimm den Speicher. Die GraKa interessiert bei Photoshop nicht so sonderlich.
    Da Dein Rechner für aktuelle Spiele (Quake III usw.) eh zu langsam ist, kannste heute aktuelle GraKa's auch günstig in 6 Monaten kaufen.

    Eddie
     
  6. Was hast denn für Komponenten?
     
  7. @Eddie
    Du meinst wahrscheinlich Doom 3, Q3 ist pc-technisch gesehn uralt und anspruchslos :D

    @Thema
    Grundsätzlich würd ich auch sagen es lohnt sich auf 1GB RAM aufzurüsten.
    In Deinem Fall und wenn die Boardangabe (ABit mit i850) im anderen Thread korrekt ist würde ich Dir nicht empfehlen nochmal 512MB Rambus zu kaufen.
    Leg das Geld auf die hohe Kante und hoffe auf Vermehrung.
     
  8. P4 2,0 Ghz / 400Mhz FSB
    Abit TH7 II
    2 * 256MB Rambus RD PC800
    Asus V8460 Ultra - Geforce 4 / Ti4600

    Also Doom 3 läuft bei mir noch problemlos aus 1024 * 768 mit allen Effekten und den zweithöchten Detailstufe, allerdings ohne AA.

    Was halt echt nervt ist, dass ich kein DX9 habe...
     
  9. He he, da stand erst Doom 3, habs dann editiert ;)

    Eddie
     
  10. Wir machen mit einem P4 2,8GB und 512Mb SDRAM Filmbearbeitung und haben einmal probiert auf 1Gb SDRAM aufzurüsten aber das hat praktisch nicht viel gebracht, denn da wird die CPU gefordert. Bei den PC,s welche für Office und zum Teil Bildbearbeitung verwendet werden ist 512MB SDRAM mehr als genug.

    mfg. Walter

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Wieviel bringt der Sprung von 512MB auf 1GB ram!? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wieviel Seiten druckt ein Laserdrucker mit einer Tonerkartusche Windows XP Forum 26. Sep. 2010
Wieviele Prozessoren hat meine CPU Hardware 4. Aug. 2010
Wieviel RAM bei W7 64Bit? Windows 7 Forum 29. Juli 2010
Wieviel Platz braucht W7, Installationsfragen Windows XP Forum 6. Feb. 2010
wieviel ladestrom Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Dez. 2009