Willkommensnachricht in NT nervt....

Dieses Thema Willkommensnachricht in NT nervt.... im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von heinzrolf, 10. Dez. 2002.

Thema: Willkommensnachricht in NT nervt.... Hallo, wie bekomme ich die Willkommensnachricht mit Tips beim Starten von NT4.0 weg? Danke Gruß Rolf

  1. Hallo,

    wie bekomme ich die Willkommensnachricht mit Tips beim Starten von NT4.0 weg?

    Danke Gruß Rolf
     
  2. Da muss ein Kästchen sein, wo steht Bei jedem Start anzeigen(links unten). Da das Häckchen rausmachen. Oder du gehst mit re.Mausclick in die Optionen und schaltest es da aus.
     
  3. Hallo Ruam,

    normalerweise sollte dort dieser Satz zum Anklicken stehen.
    Tut er aber leider nicht.
    Ein Feld mit Optionen gibt es in diesem Fenster auch nicht.
    Oder welche Optionen meinst Du?

    Gibt es nicht einen Zweig in der regedit, wo man diese
    Willkommenshilfe abwählen kann?


    Gruß Rolf
     
  4. hi


    weiß jetzt zwar nich wos in der reg steht, aber mit xteq kannste das auswählen - auch obs bei neuen usern überhaupt angezeigt werden soll

    dat ding is unter downloads, hier:
    http://www.wintotaldb.de/yad/index.php?rb=34&id=520

    -----schnipp!------------------------
     
  5. Wenn du nen gehässigen Admin hast (z.B. im Firmennetzwerk), dann kann er dir diesen Dialog bei jedem Boot einblenden - selbst wenn du noch ne Möglichkeit hättest, diesen auszublenden, würden seine Einstellungen deine immer wieder überschreiben.

    Wenn es sich hingegen um einen netten Admin handelt, wird er dir das sicherlich auch ausblenden ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  6. Ich meinte die Einstellungen die erscheint,wenn du mit der rechten Maustaste draufklickst.
    Kommt da evtl beim Schließen des Programmes ein Kästchen, das fragt, ob die Tips beim nächsten Mal wieder angezeigt werden? Wie bei Word z.B?
    Schau auch mal in deinem Autostart nach.
    Oder du versuchst es einfach mal bei der Msconfig, falls es die unter NT gibt. Dort sind alle Progs aufgelistet, die gestartet werden beim hochfahren.
     
  7. Hallo,

    bei Win7 HP werden meine externen Festplatten erkannt und korrekt installiert. Sie werden jedoch im Explorer nicht durch einen automatisch zugewiesenen freien Laufwerksbuchstaben sichtbar und damit ansprechbar gemacht. Einem USB-Stick wird sofort der freie LW-Buchstabe H: zugewiesen. Wenn ich der externen Festplatte manuell einen Laufwerksbuchstaben zuweise, kann ich den Inhalt ansprechen. Beim nächsten Start wieder keine automatische LW-Zuweisung. Wie kann die übliche automatische Zuweisung erreicht werde?

    Gruß
    Volker
     
  8. Hallo g-o-dxy,

    genau das Richtige - danke. Mit Vergabe der LW-Buchstaben R/S/T an meine 3 ext. Festplatten hat es dann einwandfrei funktioniert.

    Gruß
    Volker
     
  9. Volker, dir auch Danke für die Rückmeldung.

    Somit können wir den Thread auf [GELÖST] setzen.
     
Die Seite wird geladen...

Willkommensnachricht in NT nervt.... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Und wieder nervt die Nervensäge (Re-Aktivierung bei verlorenem Key) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Nov. 2011
Infobar die nervt Windows 7 Forum 13. Aug. 2010
Dialog nervt: Möchten Sie nur die Webseiteninhalte anzeigen? Web-Browser 27. Juli 2013
Windows-Explorer nervt beim Expandieren Windows 7 Forum 9. Nov. 2012
Google nervt mit Werbung Sonstiges rund ums Internet 23. Jan. 2012