Win 2000 startet nicht mehr

Dieses Thema Win 2000 startet nicht mehr im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Smither, 26. Feb. 2006.

Thema: Win 2000 startet nicht mehr Hey, habe ein großes Problem: Gestern beim herunterfahren habe ich versehentlich den PC zu früh abgeschalten (...

  1. Hey, habe ein großes Problem:
    Gestern beim herunterfahren habe ich versehentlich den PC zu früh abgeschalten ( Scheiß nervöser fuß an der verteilersteckdose) und jetzt startet er nicht mehr. Beim hochfahren kommt die meldung das die Datei ...\system32\config\system nicht mehr existiert oder beschädigt ist.
    Als ich mit meiner win 2000 cd versucht habe die die partition zu reparieren sagte es mir, dass kein win 2000 gefunden wurde ( bestimmt wg bootmanager und xp). eine notfalldiskette habe ich leider auch nicht.
    Was nun? Mein einziger vorteil ist, dass ich die Partition mit xp einsehen kann.
    Vll hat jemand eine idee.
    Thx
     
  2. Dumm gelaufen - aber nicht hoffnungslos.
    Es könnte mit einer Rep.-Install. klappen. Dazu muss XP auf dem Rechner deaktiviert werden.
    Aber vorher noch eine Frage: Hast die klassische Variante für eine Dual-Installation gewählt? Also W2k zuerst in eine primäre Partition und danach XP in eine erweiterte/logische Part. und nutzt den NT-Bootmanager?
    Falls Du Dir nicht sicher bist, kannst Du das in der Datenträgerverwaltung erkennen.

    Franky
     
  3. Jap, ich habe den normalen NT bootmanager. Aber wie kann ich da xp deaktivieren? Kann ich vll noch was retten wenn ich mir eine notfalldiskette von einem anderen PC mit 2000 nehme?
     
  4. hp
    hp
    nein ...

    greetz

    hugo
     
  5. Falls Du Daten auf dem System hast, würde ich die erstmal sichern. Man weiß ja nie....

    !!Die folgende Aktion ist nicht so einfach rückgängig zu machen!!
    XP kannst Du über direkte Bearbeitung der Boot.ini deaktivieren oder über XP selbst. Dazu Arbeitsplatz ->Eigenschaften aufrufen. Im Menü Erweitert die Einstellungen für Starten und Wiederherstellen aufrufen. Gleich oben unter Standardbetriebssystem sollten XP und W2k zu finden sein. Hier 2000 als Standard auswählen und den Haken bei Auswahl BS-Leiste rausnehmen und dann OK. Die boot.ini wird nun neu geschrieben.

    Wenn Du jetzt den Rechner neu startest, sollte er auschließlich Dein kaputtes 2000 starten wollen.

    Jetzt kannst Du eine Rep.-Install. von W2K durchziehen. Damit ist XP aber erstmal im Nirvana. W2k besitzt aber die gleichen Einstellmöglichkeiten für den Rechnerstart wie XP. Also unter 2000 als Standard-BS XP ausgewählt und auch nochmal eine Rep.-Install. gemacht. XP sollte dabei W2k erkennen und als zweites System in den BM integrieren.

    Der Hintergrund dieser Prozedur: Bei der Rep.-Install. von W2k werden die NT- Startdateien, die bei beiden Systemen zwar vom Namen her gleich sind, aber in unterschiedlichen Versionen vorliegen, durch die älteren ersetzt. Deshalb muss XP auch noch mal repariert werden, damit es wieder gebootet werden kann.

    Frank
     
  6. Das geht vielleicht noch einmfacher. Da Du die Maschine ja mit XP booten kannst, ist es am einfachsten die Datei SYSTEM auszutauschen. W2K macht bei jedem Bootvorgang ein Backup davon. Dieses heisst SYSTEM.ALT. Benenne die Defekte Datei in SYSTEM.OLD um und erstelle von der Datei SYSTEM.ALT eine Kopie (Komandozeile: COPY SYSTEM.ALT SYSTEM). Jetzt sollte die Maschine wieder mit W2K booten. Eine andere Fehlerquelle wäre die BOOT.INI. Steht der Zeiger für die W2K-Installation auf der richtigen Partition ( multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1) ) ?
    Dieses gegebenenfalls überprüfen und korrigieren.

    Viel Erfolg
     
  7. Aber auch nur vielleicht. Die genannte Datei dürfte inzwischen schon mehrmals durch sich selbst ersetzt worden sein. Was soll da noch gehen?
    Und die boot.ini steht erstmal nicht zur Debatte. Wenn Du die Startpartitionen eines XP-Systems mit dem eines 2k-Systems vergleichst (von zwei einzelnen Maschinen), wird Dir auffallen, dass bei beiden Dateien gleichen Namens aber in unterschiedlichen Versionen vorhanden sind (ntdetect und ntldr). Hier liegt sein Problem. Ich habe noch nie probiert, die per Kopieren zu ersetzen.
    Und welche Dateien von W2k durch das vorzeitige Stromabschalten beschädigt sind, wird wohl niemand mehr rauskriegen.

    Franky
     
  8. Juhuu, ich danke euch :D :D :D ( ist wieder win 2000).
    Stefan, deine Idee hat mich gerettet. Turbofranky deine variante waär mein nächster versuch gewesen.
    Ich danke euch beiden ganz sehr
    grüsse
     
  9. @Stefan Bohne
    Kann man zu Deinem Reparaturvorschlag irgendwo noch was Ausführliches nachlesen? Habe noch zwei 2000er Maschinen am Laufen. Da interessiert mich alles, was im Fall der Fälle hilft, Zeit zu sparen.

    Franky
     
Die Seite wird geladen...

Win 2000 startet nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bluescreen Windows 2000 und Rechner startet nicht Windows 95-2000 22. Nov. 2008
Windows 2000 startet nicht Windows XP Forum 4. Nov. 2008
Outlook 2000 startet nicht mehr Microsoft Office Suite 6. Jan. 2008
Win 2000 startet immer wieder neu Windows 95-2000 2. Aug. 2007
2000 startet nicht mehr Windows 95-2000 17. Apr. 2007