Win 2000 startet nicht ...

Dieses Thema Win 2000 startet nicht ... im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Mysteria, 20. Jan. 2003.

Thema: Win 2000 startet nicht ... Hallo Miteinander :) stehe wieder mal vor einem Problem wo ich nicht weiter komme :( Zunächst mal ein paar Angaben...

  1. Hallo Miteinander :)
    stehe wieder mal vor einem Problem wo ich nicht weiter komme :(
    Zunächst mal ein paar Angaben über mein Systhem:

    LW C: partitionierte Masterplatte mit Win98 BS, FAT32
    LW D: als Slave gejumperte Platte, nur für speichern von Dateien ohne BS, FAT32
    LW E: partitionierte Masterplatte mit Win 2000, FAT32
    LW F: partitionierte Masterplatte, nur für speichern von Daten ohne BS, FAT32
    LW G: CD Rom; LW F: Brenner

    Mit Win 98 lief mein Systhem noch gut, aber hab heute noch Win 2000 als 2. BS auf das freie Laufwerk E: installiert...nur ich komme gar nicht rein...folgende Fehlermeldung erscheint auf dem blauen Bildschirm:

    STOP: c0000221 Unknown Hard Error\SystemRoot\System23\ntdll.dll
    Wenn diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt wird, starten Sie den Computer neu. Sollte diese Fehlermeldung erneut angezeigt werden, gehen Sie folgendermaßen vor:
    Stellen Sie sicher, dass neue Hardware oder Software richtig installiert wurde. Erkundigen Sie sich bei einer Neuinstallation beim Hersteller nach gegebenenfalls erforderlichen Win 2000 Updates.
    Sollten weiterhin Probleme auftreten, deaktivieren oder entfernen Sie neu installierte Hardware- oder Softwarekomponenten. Deaktivieren Sie BIOS-Speicheroptionen, wie Caching oder Shadowing. Falls Sie Komponenten im abgesicherten Modus deaktivieren oder entfernen müssen, starten Sie den PC ne, drücken sie F8, um die erweiterten Startoptionen anzuzeigen, und wählen Sie den abgesicherten Modus ....

    Hab auch schon sämtliche am Rechner verbundenen Geräte rausgesteckt und dann nochmal versucht neu zu starten, kam aber trotzdem der gleiche Bildschirm...anschliessend hab ich Win 2000 nochmal deinstalliert und nochmal draufgepackt nur mit den nötigsten Verbindungen von Monitor, Tastatur und Maus...Hat aber auch nichts gebracht....Konnte auch nicht in den abgesicherten Modus rein...
    Diese Art von Fehlermeldung hatte ich in der Vergangenheit noch nie, als ich beide BS draufgespielt hatte, das einzige was vielleicht als Fehlerquelle in Frage kommen könnte ist, dass ich eine 2. Platte eingebaut habe...Muss ich da vielleicht für Win 2000 noch extra was im DOS umstellen? Als Slave wird sie soweit im DOS erkannt...
    Hatte auch noch ein WIN 98 Update gemacht (auf der anderen Partition), könnte das vielleicht eine Rolle spielen?

    Wäre wirklich sehr dankbar wenn mir einer da einen Rat geben könnte....wie gesagt in der Vergangenheit hatte ich dieses Problem noch nie und die letzen 2 Veränderungen wären eigentlich die Sachen die im Fordergrund stehen würden, ansonsten ist nichts anders in Gegensatz zu früher ???

    Schöne Grüsse :)
     
  2. Hallo, müsste W2000 nicht auf eine C-Partition ( primär)? Oder hast Du einen speziellen Bootmanager?
     
  3. Zunächst mal danke für die Antworten...
    Ich weiss echt nicht wo der Fehler in Sachen Hardware liegen könnte, hab auch schon neu installiert und auch nochmal das vorhandene drüberinstalliert, geht trotzdem nicht ???
    Hmm ob Win2k primär auf C sollte weiss ich nicht...vielleicht kann mir da auch jemand was genaueres sagen? Hab auch keinen Bootmanager oder dergleichen...

    Schöne Grüsse :)
     

    Anhänge:

  4. Hallo? Weiss vielleicht einer noch Rat ???
     
  5. Also - 100%ig weis ich es auch nicht - aber ich meine wiederholt gelesen zu haben, dass W98 grundsätzlich nur von einer primären C-Partition startet, W2000 in der Regel auch. Bei mir ist es so eingerichtet, dass ich auf der ersten Festplatte ( alles eingerichtet mit Partitionmagic, gesteuert vom dazugehörigen BootMagic, das auf einer FAT-Partition am Plattenanfang liegen muss) als C1 DOS habe, als C2 W98 und als C3 XP ( vorher W2000). Das sind alles primäre Partitionen, die vom Bootmanager jeweils sichtbar gemacht oder versteckt werden. - Ich weiss aber auch, dass einige Leute W2000 oder XP von w98 aus installiert haben - und dann liegt das W2000 ( XP) auf D - hat aber Startdateien in W98=C. Nun könnte ich anschliessend einen Roman schreiben über eine sinnvolle Einrichtung deiner Platten - ich empfehle Dir statt dessen, dass Du Dir Partitionmagic8 oder alternativ Acronis PartitionExpert8 bzw. Acronis OS-Selector8 besorgst - mit den Programmen kannst Du alles zunächst einstellen - und sehen was herauskommen würde, wenn es wirklich durchgeführt wird - damit habe ICH alles über Partitionieren und Laufwerksbezeichnungen gelernt - und auch über die Startvoraussetzungen für Betriebssysteme
     
  6. ich finde das nur komisch warum er meine 2. Platte gleich als D gekennzeichnet hat...eigentlich sollten doch die anderen beiden Masterpartitionen daraufhin folgen und dann zum Schluss die 2. Platte als F gekennzeichnet sein...
    gibt es da eine möglickeit meine masterplatte mit den 3 partitionen als c,d und e zu kennzeichnen und meine 2. platte dann halt als f ??? oder würde das wieder probleme machen ?
    habe partition magic 7...
     
  7. Wenn man mehrere Platten hat, geht es am besten, indem man auf diesen nur logische Laufwerke einrichtet - oder wie bei mir jeweils nur 1-2 primäre....... Ich habe z.B. 3 Platten ( SCSI) - und auf der ersten in C1 DOS, in C2 W98, in C3 XP - auf der zweiten hab ich D2 und D3, auf der dritten E2 und E3, dann auf der ersten wieder als logisches LW F2 und F3 - auf der zweiten dann G2 und G3 usw usw usw.......mach doch mal eins: PM anwerfen und alles so ändern wie Du meinst - PM zeigt Dir dann doch - bevor die Änderungen ausgeführt werden - was herauskommt - und damit kann man solange spielen, bis man es so hinbekommt wie gewünscht :D
     
  8. ob pm mir bei meinen problem da weiterbringt ist fraglich, aber trotzdem danke für deinen anreiz :)
    irgendwas stimmt bei meiner konfiguration nicht ganz, sonst würde es ja laufen, irgendwie muss es was mit der zweiten platte zu tun haben, weil bevor ich die hatte und beide betriebssyteme ebenfalls ging es ja noch ::)
     
  9. Vergessen: sichere Deine sachen aber, bevor Du Änderungen ausführst - am besten, wenn Du Images schreiben könntest!!!!!!! Mit Images kann man tolle Sachen machen - hab gerade einen Festplattenumzug damit geschafft ( alte Notebookfestplatte 20GB mit XP - XP auf die neue 40GB-Platte - alles mit DriveImage2002)
     
Die Seite wird geladen...

Win 2000 startet nicht ... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bluescreen Windows 2000 und Rechner startet nicht Windows 95-2000 22. Nov. 2008
Windows 2000 startet nicht Windows XP Forum 4. Nov. 2008
Outlook 2000 startet nicht mehr Microsoft Office Suite 6. Jan. 2008
Win 2000 startet immer wieder neu Windows 95-2000 2. Aug. 2007
2000 startet nicht mehr Windows 95-2000 17. Apr. 2007