Win 2K Klon auf neuer 300GB Festplatte will nicht laufen

Dieses Thema Win 2K Klon auf neuer 300GB Festplatte will nicht laufen im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von dietzszz, 16. Aug. 2007.

Thema: Win 2K Klon auf neuer 300GB Festplatte will nicht laufen Hallo zusammen, mein Problem ist folgendes: Ich habe ein bestehendes Win 2K inkl SP4 und Enable Big LBA auf einer...

  1. Hallo zusammen,
    mein Problem ist folgendes:
    Ich habe ein bestehendes Win 2K inkl SP4 und Enable Big LBA auf einer alten 3GB mit zusätzlicher 7GB Temp-Platte laufen.
    Im Zuge eines dringend notwenigen Neukaufes kam mir eine 300 GB Hitachi FP ins Haus und kurz danach auch ins Gehäuse.
    Alte Platten an Master/Slave IDE 0 und neue Platte an Master IDE1.
    Danach habe ich die neue Platte per Windows Datenträgerverwaltung partitioniert und mit NTFS formatiert: primäre Partition 10GB, erweiterte Partition mit den logischen Laufwerken 10GB Temp, 10GB Backup und rund 270GB Platz.
    Danach habe ich mit Diskclone die Win2K Partition auf die neue Platte kopiert, danch die alten Platten raus, die neue Platte als Master IDE0 eingestöpselt.

    Soweit so gut - aber , na klar: das Windows bootet nicht.

    Gemäß Wintotal Klon-Anleitung habe ich dann den Weg Weg über 2.Festplatte gewählt.

    Um nun die Partition aktiv zu setzen wollte ich diskpart benutzen. Aber wie komme ich an den Befehl ran? Mit meiner original Win2K-CD komme ich nicht dran - erkennt die Partitionen nicht.

    Habe mir also per Baume mir eine Win2K mit SP4-Anleitung eine neue Boot-CD gebastelt.

    Nur mein Problem: auch damit wird die neue Platte nicht erkannt und ich kann daher auch keine Installation reparieren, etc. Es fehlt weiterhin die 48Bit LBA Unterstützung.

    Wie komme ich an dieser Stelle weiter, oder gibt es einen anderen Weg zum seligen Win2K auf neuer Platte-Erlebnis? Oder bin ich da doch völlig auf dem Holzweg?

    Ich habe zumindest auf meinen Streifzügen durchs Forum und Web nichts gefunden was mich nun noch weiterbringt.

    Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe!

    Sebastian
     
  2. hol dir mal das hier, damit wirds schön. das kann das alles incl. vernünftig clonen. und 15 tage sollten für diesen vorgang reichen, denke ich. ;)

    http://www.wintotal.de/Software/?id=2899
     
  3. Hallo Werner,

    danke für deine schnelle Nachricht. (Nach dem Tag gestern hab ich da aber in der Nacht nicht mehr weiter gemacht....) ;-)
    Lade mir das Trueimage gerade mal runter und versuche es damit erneut. Wenns so einfach ist, dann sollte ich das ja auch schaffen.
    Ich schau mal parallel nach einer Anleitung oder so für das Trueimage, oder ist das so selbsterklärend?

    Viele Grüße,
    Sebastian
     
  4. True Image ist IMHO selbsterklärend ;)
    Das Feature heißt Festplatte klonen.
    Dabei kannst Du dann auch noch die Partitionsgrößen, wenn gewünscht anpassen.

    Ich bezweifel aber, dass Du dies mit der Demo hin bekommst.
    Die Demoversion kann nur lesen, nicht schreiben.
    Damit kannst Du nur prüfen, ob deine HW unterstützt wird
     
  5. merde, steht doch aber da, das mit registrierung 15 tage möglich sein soll. test ohne ausführen wär doch käse.
     
  6. Upps, vllt sollte ich nächstes mal erst lesen, dann schreiben :°
     
  7. merde is französisch *mist*
     
  8. Hallo zusammen,

    schon mal ein kurzer Zwischenbericht:
    Nachdem heute IE wie Firefox immer öfter abgestürzt sind (ob das am für die erstellte neue Boot-CD probe-installierten Nero7 gelegen hat?), hab ich doch WIn2K neu auf die alte Platte installiert und bin gerade noch dabei die letzten Updates zu fahren. Danach will ich dann den Klon erstellen und danach die PRogramme installieren etc.
    Das Trueimqage habe ich mir runtergeladen, aber es passiert nix, wenn ich es installieren will ?!?
    Ich werde es mir nocheinmal neu runterladen, kann ich mir nur als Download-Fehler erklären.

    Viele Grüße,
    Sebastian
     
  9. Hallo zusammen,

    mit dem neu heruntergeladenen Trueimage klappte der Umzug problemlos - das andere war beim Download kaputt gegangen. (Trueimage ist 15 Tage nutzbar, eine Registrierung ist NICHT notwendig.)
    Muss nun noch einige Programme reinstallieren, das sollte aber kein Problem sein.

    Nocheinmal vielen Dank für Eure schnelle Hilfe.

    Viele Grüße,
    Sebastian
     
Die Seite wird geladen...

Win 2K Klon auf neuer 300GB Festplatte will nicht laufen - Ähnliche Themen

Forum Datum
SSD Platte auf neue SSD Platte klonen Hardware 13. Feb. 2016
Löschen eines geklonten Laufwerks Windows XP Forum 19. Nov. 2015
SSD klonen Hardware 28. Okt. 2015
Neue Festplatte geklont, jetzt macht Win7 Probleme Windows 7 Forum 13. Dez. 2014
Signaturkonflikt - GUID der geklonten Disk ändern - auf welchen Wert? Windows 8 Forum 4. Aug. 2014