Win 7 auf XP installieren

Dieses Thema Win 7 auf XP installieren im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von uro-frank, 23. Sep. 2012.

Thema: Win 7 auf XP installieren Stehe vor der Wahl entweder meinen XP-Rechner platt zu machen und Win 7 zu installieren und dann alle Programme...

  1. Stehe vor der Wahl entweder meinen XP-Rechner platt zu machen und Win 7 zu installieren und dann alle Programme wieder neu zu machen, oder mit einem Konvertierungstool den bestehenden XP-Rechner zu eienm Win 7 Rechner zu machen...

    - Der XP-Rechner hat inzwischen etliche Windows-typische Probleme, Bootzeit 2 1/2 Minuten, immer wieder kleinere Fehlerchen... kaufe ich mir dann die gleichen Probleme sofort wieder ein, wenn ich auf Win 7 konvertiere?
    - Kann ich auswählen, welche Programme überhaupt mitgenommen werden sollen?
    - Wenn ich Win 7 Solo installiere, wie bekomme ich aktuelle Treiber, sprich... ich installiere das, und wie merke ich, wenn Win 7 einen Treiber für z.B. Grafikakrte, Drucker, EC-Kartenleser nicht hat... Der PC ist ca. 3 Jahre alt, also noch nicht total veraltet ;-)

    Was empfehlt Ihr denn so? Kann man es wagen, von XP zu konvertieren, oder kommt da nur Schrott raus? Will Win 7 Professional kaufen... da das ja wohl den XP Kompatibiöitätsmodus hat, und ich benutze auch 2-3 ältere Programme...

    Danke für Eure fachkundigen Tipps!!!!! :)
     
  2. hallo,
    1. komplette Neuinstallation
    2. Rechnerhardware - lohnt Umstieg?
     
  3. Derzeit HP Compaq Minitower 2,13 Ghz Prozessor, 1,98 GB RAM, 2 Festplatten mit 250 GB...

    Ein neuer kostet halt auch wieder ca. 500 Euronen, wenn nicht mehr, denn dann würde ich fast eine SSD als FP C: machen und eine 2. FP als Datenspeicher, oder was meint Ihr?
     
  4. Also. bei der bestehenden Hardware macht Win7 imho wenig Sinn, den Rechner neu aufziehen wäre vermutlich eine gute Sache und den Rechner für alles behalten was unter Win7 HomePremium nicht mehr läuft. Win7 Professional brauchen die wenigsten und den XP-Modus sollte man nicht überbewerten.
     
  5. Hmmmm, na dann werde ich es wohl so machen... Behalte den alten dann für meinen Sohn als Spiele-PC und für die wenigen Sachen, die sonst nicht mehr gehen... Habe ja ein älteres FP-Image, das spiele ich dann zurück... Werde dann halt an die Tastatur und die Maus und den Monitor beide PC's anschließen, bei Logitech Unifiying Maus und Tastatur kein Probleme und auch Monitor sollte gehen...

    Also danke für die klare Aussage!
     
  6. Den hatte ich schon drüberlaufen lassen... gravierende Probleme hatte er, glaube ich, nicht gefunden. Aber mein Office könnte Ärger machen... 2002er Version, never change a running System seit Längerem ;-)
     
  7. *hust*
    2 GB Ram und Win7 ?
    Da braucht man keinen Upgrade Advisor oder ist ein Hardware-Upgrade bei dem Rechner vorgesehen bzw. sinnvoll?
     
  8. Office 2002 mit Win7 soll funktionieren, bis auf Outlook (keine Speicherung der Passwörter).
     
  9. 2GB RAM unter Windows 7 sind sicherlich nicht das Optimum, aber arbeiten kann man damit auch problemlos.
     
Die Seite wird geladen...

Win 7 auf XP installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
Windows 7 neu installieren mit Key vom PC Hersteller? Windows 7 Forum 8. Okt. 2016
Java Downloader lässt sich nicht sauber installieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Okt. 2016
Downloads und Programme installieren verbieten Windows 10 Forum 28. Sep. 2016
Windows 7 neu installieren Windows 7 Forum 22. Apr. 2016