Win 8 - Herunterfahren - PC geht nicht aus

Dieses Thema Win 8 - Herunterfahren - PC geht nicht aus im Forum "Windows 8 Forum" wurde erstellt von Arahn, 12. Okt. 2013.

Thema: Win 8 - Herunterfahren - PC geht nicht aus Hallo Gemeinde! Ich habe im Moment das Problem, dass mein Windows 8 Pro PC zwar herunterfährt, anschließend aber...

  1. Hallo Gemeinde!

    Ich habe im Moment das Problem, dass mein Windows 8 Pro PC zwar herunterfährt, anschließend aber nicht aus geht.
    Ich muss den PC also anschließend immer von Hand abschalten (Powerknopf lange gedrückt halten)

    Ein Neustart ist ebenfalls kaum möglich. Wenn dieser ausgeführt wird dauert er gute 10 Minuten.
    Dabei entsteht die Wartezeit nach dem Herunterfahren von Windows und dem neuen Start, die beide normal ausgeführt werden. Nur die Hardware hängt zwischendrin.

    Würge ich den PC nach dem Herunterfahren ab fährt Windows 8 wieder normal hoch. Das Betriebssystem scheint also gar nicht recht zu merken, dass zwischenzeitig die Hardware Zombie spielt und der PC von hand abgeschaltet worden ist.

    Irgendwie hatte ich schon mein BIOS in Verdacht, aber auch dieses zurückzusetzen brachte keine Besserung.

    Zum System:
    I7 4930K
    MSI X79A-GD45 Plus
    NVIDIA 660GTX

    Updates sind aktuell


    In meiner Verwaltung habe ich übrigens eben folgendes gefunden:
    "Die Energieverwaltungsfeatures für den Leistungsmodus sind für den Prozessor "4" in der Gruppe "0" aufgrund eines Firmwareproblems deaktiviert. Wenden Sie sich an den Computerhersteller, um aktualisierte Firmware zu erhalten."

    Ich glaube das deckt sich mit dem Herunterfahren.
    Das überprüfe ich mal eben.
    Nachtrag: Ja, es deckt sich genau mit meinen Neustart-/Shutdownversuchen.
    Ich google dazu schon mal


    Vielen Dank schonmal an alle die reinschauten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Okt. 2013
  2. Vor ein par tagge passiert das selbe bei mir auch, vielleicht hat jemand ein Antwort?
     
  3. Bitte keine Programme nebenbei laufen lassen:
    CMD:
    powercfg -Energie
    Ergebnis bitte posten.
     
  4. Probiere mal den Schnellstart zu Deaktivieren !
    Wichtig nach dem deaktivieren 2 x Ein- und ausschalten.


    Den Anhang 4842 betrachten
     
  5. Den Schnellstart hatte ich getestet, der war nicht des Rätsels Lösung.

    Ich habe allerdings noch weiter zur Meldung "Die Energieverwaltungsfeatures für den Leistungsmodus sind für den Prozessor ... " nachgelesen und bin auf recht viele einträge zum Thema Overclocking gestoßen. Ich habe daraufhin meine Einstellungen geprüft, welche zwar absolut stabil liefen, aber dann schlussendlich für den Fehler verantwortlich waren. Die meisten Einträge wiesen auf eine zu geringe Spannungsversorgung für den angelegten Takt hin. Da ich an dieser nur ungern rumfummeln wollte habe ich dem Prozessor nun etwas weniger Takt aufgedrängt und nun klappt es auch perfekt mit dem Herunterfahren und Neustarten.

    Vielen Dank!

    PS: wie setze ich ein Thema auf [Gelöst] ?
     
Die Seite wird geladen...

Win 8 - Herunterfahren - PC geht nicht aus - Ähnliche Themen

Forum Datum
neu starten oder herunterfahren geht nicht Windows XP Forum 13. Mai 2009
Computer geht nach herunterfahren wieder an Windows XP Forum 14. Sep. 2006
Herunterfahren geht nicht mehr Windows 95-2000 22. Sep. 2004
herunterfahren Windows Vista Forum 27. Sep. 2015
Scm.exe hindert laptop am Herunterfahren Windows 7 Forum 12. Feb. 2015