Win 98 SE mit einem XP Rechner verbinden

Dieses Thema Win 98 SE mit einem XP Rechner verbinden im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Walhalla, 9. Mai 2005.

Thema: Win 98 SE mit einem XP Rechner verbinden Hallo, ich hoffe ich habe die richtige Rubrik gewählt. Mein Problem ist ein alter Laptop mit Win 98 SE, auf diesem...

  1. Hallo, ich hoffe ich habe die richtige Rubrik gewählt. Mein Problem
    ist ein alter Laptop mit Win 98 SE, auf diesem Gerät sind Daten die
    ich auf meinen PC (Win XP Pro)überspielen möchte. Leider verfühgt der Laptop
    üner kein Disklaufwerk, nur ein CD Rom.

    Wie kann ich die Tagen überspielen ohne gleich ein Netzwerk erstellen
    zu müssen?

    Früher habe ich als ich noch Win 98 benutzt habe das Programm Norton Commander
    benutzt. Ist natürlich endlos veraltet.

    Womit kann ich das jetzt machen?
     
  2. Erstens kannst du mit dem NortonCommander immer noch ne Direktverbindung via Paralell- oder Seriell-Kabel herstellen, zweitens gibts auch aktuellere Programme, die das können, z.B. den NortonCommander for Windows oder mein Favorit, der TotalCommander:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=644

    Drittens könntest du einfach die Platte aus dem Laptop ausbauen und via Adapter direkt an den IDE-Port deines Rechners hängen, viertens liesse sich mit Sicherheit ein externer Brenner an USB anschliessen.
    Fünftens wäre da immer noch die Möglichkeit des Netzwerks.....

    Genügend Vorschläge ?!? ;D

    Cheers,
    Joshua
     
  3. LOL

    Zu 1.
    Klasse, den Norton Commander hab ich immer noch auf dem Lapi und werd das als erstes versuchen.

    Zu 2.
    Den Total COmmander hab ich auch das :D

    Zu 3.
    Zum einen hab ich keinen Adapter und zum andern weiss ich nicht ob ich nicht
    mehr kaputt machen würde :D

    Zu 4.
    Leider habe ich keinen Externen Brenner und auch niemand in meinem Bekanntenkreis

    Zu 5.
    Alles nur kein Netzwerk ;D


    Danke ;)
     
  4. Kurze Anmerkung noch:
    Wenn du das mit der Direktverbindung via Parallel-/Seriell-Kabel ausprobiers muss auf beiden Seiten die gleiche Software laufen, also einmal Norton- einmal TotalCommander wird nicht funktionieren.

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Ja is klar, wie früher zu guten alten zeiten ;)
     
  6. Moin Moin @ All !

    @ Walhalla

    Ein LapLink-Kabel (Verbindung von LPT1 auf LPT1) gibt es bei Reichelt (http://www.reichelt.de/) bereits ab 1,95 ?.

    Kaputt machen kannst Du bei dieser Art der Verbindung (eigentlich) nichts, es sei denn mutwillig oder aus Unwissenheit. Der TotalCommander und der NortonCommander (ab V 5.0) unterstützen diese Art der Verbindung zweier PCs. Es ist nur darauf zu achten, daß ein PC als Server und der andere als Client funzt.

    (eigentlich) bedeutet:
    Wenn der WinXP-PC als Server fungiert, dann mußt Du aufpassen, denn mit dem Client-PC hast Du mit dem TotalCommander Zugriff auf ALLE Daten des Servers. Wenn Du als Gast auf dem WinXP-PC eingeloggt bist und den TotalCommander starten kannst, selbst dann hast Du mit dem Client-PC die Möglichkeit die Administrator-Bereiche einzusehen.
     
  7. m@c
    m@c
    Hi ich woll das mit dem netzwerk mach und die beiden systeme können sich nicht finden wie mach ich das am besten damit es funzt!!!!

    bitte um antwort!!!

    M@c ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'( :'(
     
Die Seite wird geladen...

Win 98 SE mit einem XP Rechner verbinden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Updatereihenfolge bei 2 Win 7 Festplatten in einem Rechner Windows 10 Forum 16. Sep. 2015
Ad-Virus auf meinem Rechner Windows 7 Forum 25. Sep. 2014
Windows 8 und Windows 7 auf einem Rechner Windows 8 Forum 10. Mai 2014
WinXp 32 und Win 7 64, Auf einem Neuen Rechner Bitte um Hilfe Hardware 26. Aug. 2011
Wie kann ich Win7 64 Bit Laptops im Netzwerk mit einem Drucker verbinder, der an einem XP Rechner 32 Firewalls & Virenscanner 15. Juli 2010