Win bootet nicht mehr: längere vorgeschichte im thread

Dieses Thema Win bootet nicht mehr: längere vorgeschichte im thread im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von for_maniac, 20. Jan. 2006.

Thema: Win bootet nicht mehr: längere vorgeschichte im thread Hi@all ich habe ein Riesen Problem mein Windows bootet nicht mehr, es ist eine längere Geschichte wie es dazu...

  1. Hi@all

    ich habe ein Riesen Problem mein Windows bootet nicht mehr, es ist eine längere Geschichte wie es dazu gekommen. Ich kopiere das ganze aus einen anderen forum damit ich nich nochmal alles schreiben muss. Bitte ganz durchlesen denn es sind ein paar probleme dabei die ich bereits gelöst habe, die aber zum eigentlichen problem geführt haben.

    Das ursprünglich Problem(gelöst):
    Hallo,

    hier ist warscheinlich nicht das richtige forum dafür, aber vlt. kann
    mir trotzdem jemand helfen.

    Ich habe eine IDE Festplatte mit 160GB, nach einer neutinstallation von
    Windows wird aber nur eine Festplatte mit 128GB erkannt.
    Weder mit fdisk noch mit partition magic finde ich die restlichen
    30GB.
    Hat hier jemand eine Idee woran das liegen könnte und was ich machen
    kann?

    Das eigentlich problem (nicht gelöst):

    Jetzt hab ich aber ein noch viel größerese Problem, mein Rechner bootet
    nicht mehr. Bis zu dem Punkt an dem das BS booten sollte läuft alles
    normal, nur ab da tut sich garnichts mehr, auch keine Fehlermeldung.

    So kam es dazu:

    -ich habe ein prog ausgeführt das in der Registry den 48 Bit LBA Mode
    aktiviert, die Festplatte wurde dann auch mit voller größe erkannt

    -ich habe versucht die ungenutzten 30GB zu partitionieren dabei hat
    sich der rechner aufgehängt

    -nach einen Neustart kam diese fehlermeldung: Windows XP konnte nicht
    gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
    \WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM

    -das problem habe ich mit dieser anleitung gelöst:
    http://support.microsoft.com/kb/307545/DE/

    -der rechner hat dann wieder gebootet und die fehlenden 30Gb waren auch
    da

    -ich hab etwas auf diese neue 30GB partition kopiert und den rechner
    eine zeitlang normal weiter benutzt

    -nach einen neustart kam es zu den ganz oben beschriebenen fehler

    -ich habe dann den rech mit der winxp cd gebootet und die
    wiederherstellungs konsole benutzt, dort wurde die festplatte als leer

    angzeigt

    -dann habe ich chdsk ausgeführt, die daten waren dann wieder da aber
    das oben beschriebene problem besteht weiterhin

    -ich habe auch noch das
    http://forum.tecchannel.de/forum/showthrea...14319#post14319
    ausprobiert,hat allerdings auch nicht geholfen

    was kann ich noch machen um das system wiederherzustellen?
    wie kann ich in der wiederherstellungs konsole alle dateien freigeben
    damit ich sie über das netzwerk sichern kann?

    MFG for_maniac
     
  2. hp
    hp
    gar nicht ... du kannst nur alle pfade freigeben um dateien auf wechselmedien zu kopieren, z.b. auf disketten. das bringt dir aber nicht viel ... mit dem befehl

    AllowAllPaths = TRUE

    kannst du den zugriff auf alle pfade auf c: freischalten. ich würde dir empfehlen, über knoppix deine daten zu sichern und xp neu zu installieren. am besten mit einer sp2 integrierten xp cd, dann werden auch die festplatten > 128gb automatisch erkannt und du solltest keine probleme mehr damit haben ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Win bootet nicht mehr: längere vorgeschichte im thread - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows bootet nicht mehr Windows 7 Forum 26. März 2016
Windows 7 bootet nicht Windows 7 Forum 12. Feb. 2015
Selbst erstellte Windows-DVD bootet nicht Windows 8 Forum 24. Jan. 2015
Pc bootet nicht mehr Windows 7 Forum 29. Nov. 2014
PC bootet nicht Windows 7 Forum 20. Okt. 2014