Win-Installation komplett auf zweite Festplatte übertragen

Dieses Thema Win-Installation komplett auf zweite Festplatte übertragen im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Rudi Rüssel, 31. Jan. 2003.

Thema: Win-Installation komplett auf zweite Festplatte übertragen Kaum habe ich es geschafft, meine neue 120 GB-Festplatte einzurichten, plagt mich bereits das nächste Problem: Ich...

  1. Kaum habe ich es geschafft, meine neue 120 GB-Festplatte einzurichten, plagt mich bereits das nächste Problem: Ich scheue mich vor einer Neuinstallation aller Programme und Treiber (sind doch ne ganze Menge) auf die neue Festplatte und möchte daher am liebsten die (tadellos funktionierende) gesamte Windows-Installation der alten Festplatte auf die neue übertragen. Doch wie ist das machbar? Ich dachte zunächst daran, einfach alle Dateien wie sie sind auf die neue Festplatte zu kopieren, und anschließend die Festplatte mit sys d: bootfähig zu machen. Dummerweise sind im laufenden Windows-Betrieb einige Dateien nicht kopierbar. Ich habe auch keine alte Win98-Bootdiskette mehr, mit der es machbar wäre. Dann kommt noch hinzu, dass das Program sys unter Windows 2000 scheinbar nicht mehr vorhanden ist. Zusätzliche Programme möchte ich nicht extra kaufen müssen. Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen! :-(

    Euer Rudi
     
  2. Hallo,
    die einfachste Lösung ist Norton Ghost.
     
  3. Hallo, möglicherweise bessere Alternative: Acronis TrueImage6 oder auch DriveImage2002 - alles aber - auch Ghost sind Kaufprogramme - wenn Du aber einmal erfolgreich mit einem Imageprogramm gearbeitet hast, wirst Du nie wieder ohne sein wollen. Erste Wahl dürfte dabei z.Zt. TrueImage sein. Du kannst ja mal bei den testberichten nachlesen - WT-Hauptseite.........
     
  4. Aus Windows 7 Ultimate ISO-Image - Home Premium und Professional Installieren.


    Wer schon jetzt die Finale Version von Windows 7 Ultimate als (ISO-Image) hat und schon mal Home Premium oder Professional installieren will, weil er sich schon die Version Bestellt hat aber nicht mehr warten will.

    Muss einfach aus dem Windows 7 RTM Image (.iso) die Datei "ei.cfg" entfernt, diese Datei findet ihr im "Source\" Verzeichnis. Jetzt habt ihr die Auswahl zwischen den 3 Verschiedenen (Home Premium, Professional, Ultimate) Versionen von Windows7 Dank diesen Trick, kannst du bereits jetzt schon "richtig" Installieren, für deine später gekaufte Originalversion.




    LG DerGiftzwerg
     
  5. Danke für den Beitrag :D Hat mir sehr geholfen, denn ich habe auch die Windows7RTM.iso und habe nun dein Beitrag versucht und es hat komplett funktioniert...

    DANKE :D
     
  6. Danke für die Positive Rückmeldung. Viel Spaß Windows 7 denn...


    LG DerGiftzwerg
     
  7. hey ich wollte mal fragen, also wenn ich die datei jetzt lösche kann ich dann bei der installation die version auswählen? Und wie soll ich das dann installieren ? ich bekomme es nicht hin.
     
  8. Hallo XeQfan,

    Ja nachdem du die "ei.cfg" Datei entfernt hast, kannst du bei der Installation (wende das setup startest) auswählen, ob du Windows 7 Home Premium, Professional oder Ultimate installieren willst.



    LG DerGiftzwerg
     
Die Seite wird geladen...

Win-Installation komplett auf zweite Festplatte übertragen - Ähnliche Themen

Forum Datum
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Hotkay/touchpad funktioniert nichtmehr komplett richtig nach update Windows 10 Forum 3. Aug. 2015
Notebook Win 7 64 bit kompletttreiber? Treiber & BIOS / UEFI 27. Jan. 2015
problem mit dem kompletten system Windows 7 Forum 2. Jan. 2015
Komplettes Backup von Windows8 Tablet Windows 8 Forum 28. Aug. 2014