Win-Server 2003 + Exchange 2003

Dieses Thema Win-Server 2003 + Exchange 2003 im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Gast Bastian, 3. Juni 2005.

Thema: Win-Server 2003 + Exchange 2003 Hallo Leute! Hab da mal ne etwas größere Frage an euch, da hat mir auch tagelanges googlen nicht geholfen, also:...

  1. Hallo Leute!

    Hab da mal ne etwas größere Frage an euch, da hat mir auch tagelanges googlen nicht geholfen, also:

    Ich habe (durch ein Partnerprogramm meiner Berufsschule mit MS) einmal Windows 2003 Server und Exchange Server 2003 erhalten. Ich habe bei mir im Keller einen Server mit dynamischer IP (läuft über DynDNS) stehen sowie eine Top-Level-Domain mit zig freien Mail-Addys sowie POP3-Postfächern.


    Was ich vorhabe:
    Jeder in meinem Bekanntenkreis hat irgendwo ein Freemail-Konto, welches er auch behalten will/soll.
    Über den Exchange-Server soll jeder dieses Postfach benutzen (senden und empfangen mit der alten addy), sein Postfach unter meiner Domain benutzen (senden und empfangen via meine Domain) sowie persönliche und öffentliche Addressbücher benutzen können. Desweiteren sollen natürlich alle Möglichkeiten, wie z.B. Terminabsprachen möglich sein, da alle immer zu verschiedenen Zeiten online sind und weit voneinander weg wohnen.

    Klingt ein bißchen nach dem Motto Mit Kanonenkugeln auf Spatzen schiessen... mit dem Exchange-Server, aber es interessiert mich auch persönlich, wie das alles so funktioniert.

    Der Exchange-Server läuft dann natürlich bei mir im Keller und nicht auf dem Host meiner Domain.

    So, geht das oder geht das nicht?
    Die meisten Gedanken mach ich mir über die doppelte Nutzung (alte und neue Mail-Addy). Muss/kann/sollte das über den Exchange-Server laufen oder sollte man das in Outlook über nen zweites Konto regeln??


    Zu mir, mit Windows Servern kenne ich mich relativ gut aus, mit Exchange nahe null.


    Hoffe, ihr könnt mir helfen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Bastian
     
  2. Hast Du einen richtigen 2003 Server oder einen SBS ?

    Hans-Jürgen
     
  3. Exchange 2003 unterstützt ein POP-Connector. SBS schon. aber das wird dir nicht weiterhelfen.
    richte die Postfächer auf deinem Exchange ein und lasse deine Benutzer von aussen über IMAP4 drauf zugreifen. dann können Sie Termine machen und mails lesen und und und...

    Oder sie richten im Outlook einen Account ein, der auf den Exchange zugreift. Hilreich ist hier RPC over HTTP, dann kannst du einen direkten Konnekt zum Exchange machen.

    Mehr Schlagwörter kann ich dir imho nicht geben. alles andere sprengt den rahmen, aber du kannst dir unter www.msexchangefaq.de jede menge info ziehen.

    Oder kaufst dir ein Buch zu Exchange. Dass MS-Press Buch für die Exchange 2003 Prüfung ist das hervorragend. 070-286 ist die Prüfungsnummer.

    Lass die Finger vom Exchange 2003 & Outlook 2003 von M&T das taugt nichts.
    Wenn noch jemand eine andere gute Lektüre kennt nur zu.
     
  4. War wohl ein freuscher Versprecher, was ? *gg*
    *dem Paule ma ein zusätzliches K schenkt*

    Gruß
    Sven
     
  5. [me=PCDJoshua]dem Raven mal ein d schenkt..... ;-)[/me]

    Cheers,
    Joshua
     
  6. grml
    das sowas immer passiert, wenn man mal auf Klugscheisser machen will ^^
     
  7. ROFL
     
Die Seite wird geladen...

Win-Server 2003 + Exchange 2003 - Ähnliche Themen

Forum Datum
[S] Firewall-Lösung für Win-Server 2003 Windows XP Forum 20. Dez. 2004
Gruppenrichtlinien Rechte für Taskleiste auf Server 2003 Windows Server-Systeme 27. März 2016
Windows server 2003 Installation RAID-Einbindung ohne Diskette Windows Server-Systeme 17. Mai 2015
Hilfe bei DAT 72 Bandwiederherstellung unter Server 2003 Windows Server-Systeme 27. Jan. 2015
PowerPoint 2003: Automatische Schriftgrößenanpassung abstellen Microsoft Office Suite 22. Aug. 2014