WIN XP bleibt immer wieder kurz hängen

Dieses Thema WIN XP bleibt immer wieder kurz hängen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Mc Tuck, 27. Feb. 2008.

Thema: WIN XP bleibt immer wieder kurz hängen Hallo, ich habe mein WinXP + SP2 sowie alle Updates neu installiert. Nun habe ich seit geraumer Zeit das Problem,...

  1. Hallo,

    ich habe mein WinXP + SP2 sowie alle Updates neu installiert. Nun habe ich seit geraumer Zeit das Problem, das mein System bzw. der Mauszeiger alle 10-20 sec. für ca. 3-4 sec. hängen bleibt. Ich habe es mit dem IE sowie Firefox probiert. Immerwieder bleibt es hängen.

    Weiterhin fährt der Computer seitdem nicht mehr herunter. Beim Abschlussbild Windows wird herruntergefahren bleibt er stehen.

    Kann ich durch irgendeine Funktion das System mal überprüfen lassen oder was ratet Ihr mir. Ein Arbeiten mit dem PC ist kaum noch möglich!

    Im Gerätemanager scheint alles in Ordnung, zumindest auf den ersten Blick. Könntet Ihr mir evtl. helfen und braucht Ihr noch mehr Angaben?

    PS: Bin kein Informatiker oder ähnliches, daher wäre es schön, wenn Ihr es verständlich schildern könntet! DANKE !
     
  2. Hallo,

    schau´mal im Taskmanager nach, welche Prozesse laufen und wie Deine CPU-Auslastung ist.

    Schon auf Schädlingsbefall geprüft ?

    Genauere Angaben zur HW wären sicher hilfreich ;)

    Grüße ITM4
     
  3. Hallo,

    die Prozesse im Taskmanager sind momentan so:

    http://www.mc-tuck.de/images/sonstige/taskmanager.jpg

    Ich versteh das ganze einfach nicht. Ich habe das Win XP nochmals neu installiert, dann lief es den ganzen Tag fehlerfrei, ohne zu hängen. Heute morgen das selbe Spiel wie vorher.

    Ich habe den Rechner neu gekauft und das XP aufgespielt. Ich kann mir fast nicht vorstellen, das es an der Software liegt, da das System mit den Programmen auf dem alten Rechner ohne Probleme lief.

    Hardware:

    2 x Intel (D) 925 3 Ghz
    1,87 GB RAM (lt. Systemeigenschaften)
    Festplatte??? Lt. System 200 GB in je 100/50/50 partitioniert
    Grafikkarte Nvidia GeForce 7050

    Was muss man noch wissen?

    Ich weiss gar nicht wie ich das Problem beschreiben soll, jedenfalls nervt es tierisch, wenn der PC alle 15 sec. hängen bleibt!
     
  4. wer ruft deine rundll32 auf? was für dienste laufen?
    msconfig aufrufen und alle ms-dienste ausschalten - was bleibt da übrig?
    was ist das für eine igdctrl.exe?
    was ist rthdcpl.exe?
    hast du einen malwarescan gemacht?
    welche autostarts laufen, und warum?
     
  5. danke, Flocke.
    immerhin war zu lesen, dass es tarnkappenbomber gibt, die diese dinger benutzen. ich wollte mit meinen fragen auch nur die eigeninitiative etwas anheizen. ;)
     
  6. Wenn ich alle MS-Dienste deaktiviere, komme ich nach dem Neustart via Fritzbox nicht mehr ins Internet!

    Im Autostart habe ich momentan folgende Einträge:

    http://www.fussball-sok.de/images/sonstige/autostart.jpg

    Was kann davon raus?

    Jetzt bleibt das System momentan nicht hängen. Aber irgendwas muss da doch faul sein!
     
  7. du solltes ja auch nicht alle ms-dienste deaktivieren, sondern die in msconfig nicht anzeigen lassen.
    sorry, das war missverständlich ausgedrückt. also:
    in msconfig alle ms-dienste ausblenden, um die anzeige zum einen übersichtlicher zu machen und zum zweiten die nicht-ms-dienste, also die von dir installierten allein anzeigen zu lassen.

    du musst selbst entscheiden, ob dein audiosteuerungs-programm ständig gestartet sein muss (Wenn du nur zwei lautsprecher hast und nicht alle paar sekunden irgendwas umschalten willst, ist das sinnlos),
    ob dein fritz!dsl-startcenter automatisch geladen werden muss (wenn du natürlich damit die verbindung herstellst, weil du das nicht zwei bis drei klicks selbst bewerkstelligen kannst, muss es eben starten....)

    muss dein messenger automatisch starten, weil du in jeder sekunde wissen musst, welche buddies im netz nach dir rufen?

    nvmediacenter kann man man auch über eigenschaften von anzeige aufrufen. da kann man auch die anzeigeeinstellungen erreichen. wirst wahrscheinlich alle 5 sekunden ne andre auflösung einstellen..... ;)

    nwiz.exe ist ein kropf und, wie der parameter sagt, während der installation der graka-treiber gestartet. das ding läuft auch ohne diesen autostart...
    rthdcpl ist das audiosteuerpult im systray - entscheide sebst, ob du das ständig brauchst.
    dieses skytel.exe gehört auch zum realtek-treiber. ka, was der macht und ob du den unbedingt brauchst.

    probier es aus...

    und vor allem, mach einen malwarescan - ist doch nicht normal, was bei dir abgeht.

    startmenü - desktop ka, hab und kenn ich nich
    ctfmon ist von billy's office. lässt sich sich über entweder bei der installation schon ausschliessen, oder nachträglich über systemsteuerung> software > ändern. ist absolut unnötig.

    gibt auch ein tool:
    http://www.wintotal.de/softw/?id=3851
     
  8. Danke für die unkomplizierte Erklärung. Werd ich gleich mal loslegen. Nur noch eine Frage:

    Wie bzw. wo kann ich einen malwarescan machen? Online oder per tool? Sorry, höre ich das erste mal was von.

    Übrigens habe ich jetzt zwei Stunden ohne Probleme mit dem System gearbeitet, zum Mittagessen spassenshalber mal AntiVir durchlaufen lassen - nun hängt er wieder :|
     
  9. malware ist böse böse sofware (schlechtware), also jedweder angreifer, alle nicht gewollten sachen. angefangen hast du schon mit deinem antivir...
    das ist aber angreifbar und lässt sich abschalten, so dass es nur noch ein placebo ist. dann kannst du noch nach trojanern suchen....

    adaware, spybot....
    als antivirusprog empfehle ich avast (ich weiss nicht, was dein zahnarzt empfiehlt....)
    http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=31
     
Die Seite wird geladen...

WIN XP bleibt immer wieder kurz hängen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Pc bleibt nach Grafiklastigen immer stecken Windows 7 Forum 10. Apr. 2012
XP Installation bleibt IMMER hängen Windows XP Forum 22. Mai 2012
ICQ Toolbar lässt sich nicht deinstallieren, bleibt viruslike immer da ! Web-Browser 23. Okt. 2009
Pc bleibt immer stehen! Windows XP Forum 15. Juli 2007
"Taskleiste immer im Vordergrund" bleibt nicht Windows XP Forum 23. Feb. 2006