Win XP mit USB2.0

Dieses Thema Win XP mit USB2.0 im Forum "Hardware" wurde erstellt von dre4we, 19. Dez. 2003.

Thema: Win XP mit USB2.0 Ich habe auf meinem Laptop XP-Home und alle Service-Packs. Extern einen Freecom Brenner (USB2.0) Jetzt weiß ich, das...

  1. Ich habe auf meinem Laptop XP-Home und alle Service-Packs. Extern einen Freecom Brenner (USB2.0) Jetzt weiß ich, das nach dem Installieren des SP1 der Brenner mit 16fachern Geschwindigkeit lief.
    Seit einiger Zeit (ich hatte den Brenner lange nicht angeschlossen) läuft er nur noch mit 4facher Geschwindigkeit und eine Meldung erscheint beim Anschlissen, das er nicht an einer Hochgeschwindigkeits USB Schnittstelle angeschlossen ist (es ging aber mal :-[)
    Hat jemand einen Tip?

    Gruß Detlef
     
  2. Flo
    Flo
    hmm, vielleicht die usb treiber neuinstallieren?!
     
  3. Toller Tip ;) habe ich schon probiert und auch das SP1 neu eingespielt, leider kein Erfolg, Brenner läuft immer noch mit 4 statt 16.

    Gruß d.....
     
  4. hi,
    kabel gecheckt? usb2.0 erst deinstalliert(systemsteuerung-software und gerätemanager) und dann neuinstalliert? treiber für den brenner aktuell (falls benötigt)?
    gruss
     
  5. An meinem Laptop ist ein USB1.1 Anschluß. Als das Sp1 raus kam hieß es nach der Installation könne man USB2.0 Geräte mit voller Geschwindigkeit an einem USB 1.1 Anschluß betreiben. Wie schon gesagt es hat mal funktioniert (ganz sicher) leider geht es jetzt nicht mehr. Ich habe deinstalliert einen Patch von SiS eingespielt und alles überprüft leider negativ :(. Ich glaube mir bleibt nur eine Neuinstallation von WinXP übrig. oder hat noch einer einen wirklich heißen Tip ::).

    Gruß d....
     
  6. Prüf lieber erstmal, ob der Brenner ganz ok ist......Und an USB1 kannst Du nie nicht die geschwindigkeit von USB2 bekommen - kannst höchstens erreichen, dass ein USB2-Laufwerk dort angeschlossen läuft..........
     
  7. wahrscheinlich war eher gemeint, das 2.0 geräte auch an 1.1 überhaupt laufen. das müsste aber eigentlich so oder so funktionieren, weil usb2.0 abwärtskompatibel ist, denke ich.
    wenn die maschine an sonsten ohne probleme läuft, würd ich erst mal das windowsupdate komplett laufen lassen, platte defragmentieren und aufräumen oder mal andere rohlinge verwenden. und wie aninemo schon sagt: brenner mal an anderem rechner testen....
    kommt die meldung denn beim start der brennsoftware oder wann?
     
  8. Ist es meist - abwärtskompatibel - aber leider nicht garantiert immer............