win xp startet beim booten ständig neu

Dieses Thema win xp startet beim booten ständig neu im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von lizard, 9. Juni 2005.

Thema: win xp startet beim booten ständig neu hallo, ich hab für einen freund einen rechner zusammengebaut und hab die alte festplatte reingebaut und danach ein...

  1. hallo,
    ich hab für einen freund einen rechner zusammengebaut und hab die alte festplatte reingebaut und danach ein neues betriebssystem aufgespielt nachdem ich die platte mit dem alten win 2000 formatiert hatte und er fertig war mit installieren bzw gerade dabei ist der rechner neu gestartet.

    seit dem fährt er zwar hoch, ich kann auch ins bios aber wenn er nach einem bootdevice gesucht hat fährt er neu hoch und das in einer endloskette, wenn ich ihn nicht ausschalte zwischendrin. er zeigt vor dem neu hoch fahren an:fasttrack could not be found, bios is not installed

    wenn ich die windows cd einlege zeigt er mir beim setup an das ein betriebssystem installiert ist aber es nicht empfohlen ist ein 2tes zu installieren. das ist komisch warum startet er dann nicht mit diesem?

    ich hab im bios auch schon die einstellung des raid deaktiviert das hab ich im netzt gefunden, dass soltlte dieses problem wegen fasttrack lösen aber fehl anzeige jetzt startet er noch schneller neu, und zwar bevor die meldung mit dem fasttrack kommt.

    mainbord ist asus k8v/se deluxe mit amd athlon 64 3000+
    netzteil ist ein altes mit 300W

    Ist das netzteil vielleicht zu schwach oder was ich bin mit meinem latein am ende.

    wenn mir jemand helfen könnte wäre das nett, danke.

    gruss lizard
     
  2. Hallo

    Wenn du ins BIOS gelangst erkennt das BIOS die alte Festplatte?
    Wenn ich das richte sehe dann benutzt du ein 64 Bit System?! Würde es da nicht evtl. Sinn machen das du auch eine neue HD einsetzt oder ist die relativ neu?

    Hast du das aktuellste BIOS installiert oder kannst du es updaten? Hast du schon eine erneute Installation des Betriebssystems vorgenommen?

    Gruss
    Ronin
     
  3. die festplatte wird erkannt die ist 1 1/2 jahre alt.

    das bios habe ich noch nicht upgedatet.

    eine neu installation des OS habe ich auch noch nicht durchgeführt, weil er mir ja anzeigt das ein system installiert ist.
     
  4. ich würde falls es schon ein update für deine BIOS Version gibt zuerst mal das durchführen. Wenn das nix geholfen hat dann würde ich eine neuinstallation ins Auge fassen. Vielleicht ist während der Installation irgendwas im Hintergrund schief gelaufen. Und mit einem 64 Bit System dürfte eine Neuinstallation ja nicht die Welt dauern ;)

    Dass es am Netzteil liegt denke ich weniger da du dann eher einen Neustart hättest ohne dass deine beschriebene Fehlermeldung zuerst erscheint.

    Ein anderer Fall habe ich schon mal gehabt dass die Batterie auf dem Motherboard leer oder defekt war das hat auch sehr komische Fehler verursacht (PC hat sich immer neugebootet da er die Systemzeit nicht gefunden hat. etc.)

    Vielleicht hast du auch die Möglichkeit eine andere HD von z.B. einem Kumpel einzubauen und schauen ob das selbe Problem dort auch besteht. (Vielleicht ist ja auch dein neues Board defekt)

    Viel Glück
    Ronin
     
Die Seite wird geladen...

win xp startet beim booten ständig neu - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ahead Software bzgl. Nero startet automatisch beim Systemstart Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 30. Jan. 2015
Nach Update startet Ccleaner beim beenden von Firefox automatisch, wie abstellen? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 14. Okt. 2013
PC startet beim booten immer wieder neu! Hardware 26. Juli 2011
statt Desktop+Taskleiste wird beim Anmelden "Eigene Dateien" gestartet Windows XP Forum 28. Jan. 2010
Windows Messenger startet beim Hotmail-Login automatisch Sonstiges rund ums Internet 24. Jan. 2010