Win XP startet nach Registryänderung nicht mehr

Dieses Thema Win XP startet nach Registryänderung nicht mehr im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ExitNow, 12. Apr. 2007.

Thema: Win XP startet nach Registryänderung nicht mehr Hallo Leute, hab ein Riesenproblem mit meinem DELL XPS-Rechner. Habe versucht nach dieser Anleitung: 1. Open...

  1. Hallo Leute,

    hab ein Riesenproblem mit meinem DELL XPS-Rechner. Habe versucht nach dieser Anleitung:
    1. Open regedit.
    2. Navigate to HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes
    3. Right Click Classes and select Permissions
    4. Click Advanced
    5. Uncheck Inherit parent permissions (the first checkbox bellow the add button)
    6. Click Apply (DO NOT CLICK OK!!) and click Yes on the warning box.
    7. Check Inherit parent permissions
    8. Check Replace permissions on child entries (the second checkbox)
    9. Click Apply again
    10. Click OK

    After doing that, you should be able to install WDS.

    Meine Registry zu ändern um die Windwos Desktop Search zu installieren. So...jetzt kann ich aber leider nicht mehr starten. Er lädt am Anfang ganz normal bis er am Startbildschirm (blauer Hintergrund mit Win Logo rechts oben) hängen bleibt. Dann passiert nichts mehr. Kann zwar meine Maus bewegen aber ansonsten ist Funkstille. Hab natürlich versucht im abgesicherten Modus hochzufahren, aber Fehlanzeige. Da hört er auch einfach irgendwann auf. Letzte bekannte Konfiguration geht auch nicht. Hab als letzten Ausweg die XP CD eingelegt und versucht per Reparatur irgendwas zu retten. Ging aber leider auch nicht mehr.
    Ich weiß es schaut schlecht aus, aber vielleicht hat ja hier jemand noch einen Vorschlag. Ach ja Win XP Home inkl. SP2.

    Für eure Tipps usw bin ich sehr dankbar.


    Viele Grüße

    ExitNow
     
  2. einfach mal windows drüber installieren. dann bleiben meißt die anderen daten unberührt. die musst du dir dann allerdings auf der platte zusammen suchen[br][br]Erstellt am: 14.04.07 um 03:03:46[hr][br]hmm halt ich hab vergessen, dass xp ja standartmäßig formatiert. das darfst du natürlich nicht, wenn du deine daten behalten willst.
    einfach den ort wählen, an dem dein windows jetzt ist, dann fragt er, ob du wirklich da installen willst und dann sollte das funktionieren...
     
  3. hp
    hp
    die reparaturinstallation ersetz nur die systemdateien, aber nicht die registry. das hier http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;307545 lesen und die registry so wie im artikel beschrieben wieder herstellen ...

    greetz

    hugo
     
  4. Stimmt nicht. Du wirst in ungefähr fünf Zeilen gefragt, was du machen willst.
     
  5. Hallo Leute,

    erstmal danke für eure Tipps. Muss leider das ganze Wochenende durcharbeiten. Schaffe es also erst am Mo eure Hinweise durchzuführen. Ich werde aber natürlich sofort berichten wie es gelaufen ist.


    Danke und Gruß

    ExitNow
     
  6. Hallo,

    ich habe das hier auch versucht und diese Liste mit den Schritten macht hier nichts kaputt.
    Kannst Du denn, wenn Windows gestartet ist, den Taskmanager zum laufen bekommen?

    Update;
    Ich glaube, Du könntest sonst noch mit einer Windows-Live-CD wie BartPE starten und die Registry auf der Festplatte bearbeiten. So könntest du die Geschichte rückgängig machen, falls der Fehler daher kommt.
     
Die Seite wird geladen...

Win XP startet nach Registryänderung nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows startet nach Design-Installation nicht mehr Windows 10 Forum 5. Aug. 2016
Nach Update startet der PC nicht mehr - Fehlermeldung 0xc000021a Windows 8 Forum 19. Juli 2015
Windows 8.1 startet nach Prozesor wechsel nicht Windows 8 Forum 9. Jan. 2015
Rechner wird von Ferne gestartet (XP) --> Soll nach dem Booten eine Nachricht senden Netzwerk 21. Dez. 2014
Windows XP startet nach Windows 8.1 update nicht mehr Windows XP Forum 31. Jan. 2014