Win XP und Win 98

Dieses Thema Win XP und Win 98 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Andreas79, 15. Apr. 2004.

Thema: Win XP und Win 98 Hallo, ich hab probleme mit manchen Programmen, die sonst immer unter DOS gelaufen sind. Nun wollte ich ein zweites...

  1. Hallo,
    ich hab probleme mit manchen Programmen, die sonst immer unter DOS gelaufen sind. Nun wollte ich ein zweites Betriebssystem installieren, und wollte fragen, ob ich auch, wenn ich win XP installiert hab, noch win 98 dazu machen kann, und wenn ja, wie.
    Schonmal danke für die Antworten, Andreas.
     
  2. Ja geht, aber dazu brauchst du einen BootManager wie Boot-Us oder so. Denn eigentlich sollte die Reihenfolge der Installation anders herum sein, zuerst W98 und dann XP.

    Boot-Us bekommst du hier: http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=639
     
  3. Mit XP habe ich das noch nie versucht, aber unter NT habe ich das wie folgt gemacht:
    NT war installiert
    98 installiert => NT hat nicht mehr gebootet
    von NT CD gebootet und die Bootfunktion wieder hergestellt
    Anschliessend hatte ich NT und 98 im NT Bootloader.
    Ich vermute, weiss es aber nicht, dass das mit XP auch geht.

    Eddie
     
  4. Ja, das geht im Prinzip schon, dafür darf die Partition mit dem LW-Buchstaben C: aber nicht zu groß sein, ansonsten kann W98 nicht booten. Die berühmte Zylinder-Grenze kommt da ins Spiel, deswegen kann das schwierig werden.
    Außerdem sollte vermieden werden, daß beide Betriebssysteme auf C: installiert werden, sie sollten schon auf voneinander unabhängigen Partitionen zu Hause sein.

    Der Link zum Chemiker ist soweit ganz gut, setzt aber voraus, daß WindowsXP nicht[/b] auf C: installiert ist, dies ist aber bei einer normalen Installation meist eben schon der Fall. Dann muss man da auch wieder rumtricksen.

    Einfachste Alternative daher, ich bleibe dabei, einen BootManager verwenden.
     
  5. Nabend...
    Vielen Dank für Eure Antworten, und meinungen... Nur ist es voll vorn Baum gegangen. ;-(
    Hab bis grad ebend gebraucht, um mein System wieder zum laufen zu bekommen. Hab mir zwar den Boot-Loader runter geladen, aber da ich Win 98 auf Part. E installieren wollte, weil auf C ja schon XP war, ging das in die Hose, und ich kam am schluß sowol beim Booten auf C als auch beim Booten von E nur noch ins 98. Hab mir Rat bei nem Experten geholt, und der sagte, das lag da ran, das es bei der Reinfolge der installation normal ist, das das schief geht, da 98 den Master-Boot-Reckord neu schreibt, und sich nicht nur hinzufügt... Naja, hab zwar noch nicht alles wieder, aber im großen und ganzen Läuft mein System ja schon wieder, nach zwei Nachtschichten, und 3 Stunden Schlaf...
    Trotsdem Danke für die Antworten.