Win10 upgrade versus neu Installation

Dieses Thema Win10 upgrade versus neu Installation im Forum "Windows 10 Forum" wurde erstellt von Sanju, 22. Juli 2016.

Thema: Win10 upgrade versus neu Installation Hallo Leute, habe mich jetzt doch kurz vor Schluss entschieden das Win10 Upgrade zu machen. Da mein PC nach 4 Jahren...

  1. Hallo Leute,
    habe mich jetzt doch kurz vor Schluss entschieden das Win10 Upgrade zu machen.
    Da mein PC nach 4 Jahren Nutzung schon etwas holprig und langsam geworden ist und ich gerade eh vorsichtshalber von allem!!!! (Daten, Thunderbird, bookmarks ect.) Sicherungskopien erstellt habe würde es da Sinn machen, nach dem Upgrade die Funktion der automatischen frischen neu Installation von Win10 zu nutzen???
    Hat da jemand Erfahrung, ob das der Performance gut tut, oder bringt das nicht viel mehr als das Upgrade ?
    sonnige Grüße
     
  2. Eine clean Installation bringt immer das beste Ergebnis. Manche reden von 10 bis sogar 30% Performance Steigerung.
    Vor allem ist man aber die ganzen Altlasten auf einen Schlag los.
     
  3. ohh doch bis 30% , na das wäre ja super.
    Na dann werde ich mal den clean cut wagen - einmal Tiefenreinigung :)
    Dank dir
     
    Rosslauer gefällt das.
  4. Wie sieht das eigentlich mit der Performance-Steigerung aus, wenn ich erst das Upgrade mache und anschließend die Rücksetz-Funktion unter Beibehaltung der persönlichen Daten mache?
     
Die Seite wird geladen...

Win10 upgrade versus neu Installation - Ähnliche Themen

Forum Datum
Nach Win7 auf Win10 upgrade Rechner defekt. Kann ich wieder kostenlos Upgraden? Windows 10 Forum 17. Aug. 2016
GWX löschen-wie(Win10upgrade)? Windows 7 Forum 31. Okt. 2015
Upgrade von Win7 auf Win10 generell nicht möglich auf iMac-Hardware ? Windows 10 Forum 12. Aug. 2015
upgrade von win7 auf win10preview Windows-Updates 16. Okt. 2014
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016