Win2000 Anmeldung nach Netzwerkassistent defekt

Dieses Thema Win2000 Anmeldung nach Netzwerkassistent defekt im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Olethros, 21. Aug. 2005.

Thema: Win2000 Anmeldung nach Netzwerkassistent defekt Hallo! Mein Onkel hat sein BüroLaptop vorhin an sein Heimnetzwerk angeschlossen. Er wollte seine Urlaubsfotos auf...

  1. Hallo!
    Mein Onkel hat sein BüroLaptop vorhin an sein Heimnetzwerk angeschlossen. Er wollte seine Urlaubsfotos auf den PC überspielen. Um Zugang zum MSheimnetz zu bekommen hat er den Netzwerkerkennungsdienst gestartet und eine neue Domäne erkennen lassen(eben nicht nur Arbeitsgruppe) erkennen lassen.
    Seit dem erscheint in der Anmeldung immernoch der Anmeldename den des Laptop im Firmennetz hat, die Anmeldung schlägt aber immer fehl. Die zusätzliche Zeile in der man die Domäne auswählen konnte fehlt. Er kann das Laptop (win2000pro) also nicht mehr hochfahren.
    Mein Frage(n):
    -Wenn das Laptop wieder am Firmennetz angeschlossen ist, wird es dann möglich sein sich anzumelden?
    -Müsste es nicht eine rein lokale Anmeldung geben (an die sich mein Onkel nur nicht erinnert)
    -Wenn beides mit Nein beantwortet werden müsste - gibt es keine Möglichkeit wieder auf das Gerät zuzugreifen?
     
  2. 1. Ja, wenn der Admin den Rechner wieder in die Domäne hebt
    2. Nein - innerhalb einer Domäne gibts keine lokalen Konten, das ist ja der Sinn einer Domäne
    3. Nein.

    4. Ich weiss, warum meine User auf ihren Kisten _keine_ Adminrechte haben - dann passiert so etwas nicht :-\

    Sorry, aber ohne das Administrator-Kennwort des Laptops zu kennen, geht nun gar nichts mehr. Morgen früh also direkt zum Admin traben, beichten und hoffen, das der Admin schon nen Kaffee intus hat ;-)

    Cheers,
    Joshua


    EDIT:
    Btw hätte man den Zugriff auch anders realisieren können, OHNE den Laptop aus der Domäne zu werfen. Aber nun is ja leider zu spät....
     
  3. Danke - das war flott :)

    zu 1) Problem dürfte sein, dass mein Onkel Arzt ist & es keinen wirklichen Admin gibt .... Wie funktioniert das? (schlimme Frage - ich weiss)

    zu 2) ich dachte, es gäbe noch eine Möglichkeit sich lokal auf dem Rechner anzumelden um eben solche Probleme beheben zu können

    zu 3) verdammt schade

    zu 4) gäbe es Praxislösungen die ein (fast) Laie warten könnte .....

    zu Edit: Nur mal interessehalber - wie? Ich nehme mal an (so hat ers erzählt) mein Onkel hat einfach den Netzwerkinstalltionsassistenten gestartet, auf die Auswahl geklickt, die ihm am plausibelsten erschien un den Rechner neu gestartet (bzw starten lassen *g)
    Sich so einfach den Rechner wegschießen zu können ist schon überraschend ....
     
  4. 1) Bestenfalls denjenigen fragen, der die Domäne eingerichtet hat
    2) wie schon gesagt, innerhalb einer Domäne gibts keine lokalen Benutzerkonten - ausser das Konto Adimistrator, das ist auf jedem NT/2000/XP-System vorhanden
    3) Stimmt
    4) Ohne sich die entsprechenden Kenntnisse anzulesen/anzueignen: Nein

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

Win2000 Anmeldung nach Netzwerkassistent defekt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Blauer Bildschirm nach Remoteanmeldung Win2000 Windows Server-Systeme 8. Okt. 2007
Anmeldung bei Win2000 nicht möglich Hilfe!!! Windows XP Forum 4. März 2006
Automatische Benutzeranmeldung win2000 server Windows Server-Systeme 1. Juni 2005
Win2000 Anmeldung Inst. Einstellung Windows XP Forum 20. Jan. 2004
Win2000 Anmeldung Windows XP Forum 15. Nov. 2003