Win2000 auf gesonderter HDD install.

Dieses Thema Win2000 auf gesonderter HDD install. im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von ennerbyte, 9. Mai 2006.

Thema: Win2000 auf gesonderter HDD install. Hab mal ne Frage: Wie kann ich win2000 auf eine gesonderte Festplatte installieren? Problem: Hab 2 Festplatten im...

  1. Hab mal ne Frage:
    Wie kann ich win2000 auf eine gesonderte Festplatte installieren?
    Problem: Hab 2 Festplatten im Rechner eine hat defekte Sektoren zurzeit C: mit win 98.
    Und eine 2GB fat32 formatierte,fast leere Platte.
    Möchte aber die alte Platte noch nicht löschen bzw ausbauen.
    Möchte win2000 auf die neue ganze Platte installieren.

    Hatte schonmal versucht win2000 zu installieren:
    Installierte win2000 von win98 aus, hab das Häkchen bei Partitionsauswahl reingeklickt, win2000 läd Daten auf die Festplatte,windows startet neu, blauer Setupbildschirm kommt, alles ok, systemminimal prüfung ok, dann kommt ne Fehlermeldung das die Festplatten nicht gehen bzw ich sollte kürzlich eingebaute Platten entfernen!

    Was kann ich tun?
    Fals es änliche Einträge schonmal gab wäre ja ein Link nich verkehrt.

    enner
     
  2. Einfach von der W2K CD booten und den Anweisungen folgen. Evtl. musst Du noch Treiber für Deinen Controller bereit halten, wenn W2K diesen nicht erkennen sollte.
    Allerdings würde ich einer defekten Platte keine Daten mehr anvertrauen.
    Zumal W2K ja die wichtigen Bootdateien auch auf C schreibt.

    Eddie
     
  3. Defekte Platte abklemmen, die andere Platte benötigt dann eine primäre Partition die auf aktiv gestellt werden sollte.
    Bei der Installation alles nicht benötigte weglassen, weil 2GB sind nicht allzuviel für W2k.
     
  4. Wenn du fertig bist und die alte Platte
    mit einbaust nicht vergessen auf Slave
    umzustellen und die mit 2000
    auf Master sonst kommt win98
    wieder.

    Gruß
    Thomas
     
  5. Und wie sollte W2K dann booten?
    Nach der Installation von W2K wird Win98 mit in den Bootloader aufgenommen. Dort kann dann gewählt werden, ob Win98 oder W2K gestartet werden soll.

    Eddie
     
  6. W2k bringt doch nen eigenen bootloader mit, du willst mir doch nicht erzählen, dass es zwingend ein installiertes W98 oder anderes OS benötigt.
    Deswegen ja auch, defekte Platte ausbauen.
    Neue Platte entsprechend vorbereiten und W2k installieren.

    W98 muss doch gar nicht mehr gebootet werden, oder?
     
  7. Lies Dir ALLE Postings noch einmal in Ruhe durch und überdenke Deine Aussagen.

    Eddie
     
  8. Hab ich, und wo liegt jetzt das von dir nicht näher beschriebene Problem?
    Wäre schön wenn Du mich aufklären kööntest :)
     
  9. Um es kurz zu machen. Oben steht, dass die Platte eingebaut bleiben soll. Folglich hat er Win98 und W2K parallel. Folglich wird W2K Win98 mit in den Bootloader eintragen.
    Wie Du aufgrund dieser Tatsache das folgern kannst
    ist mir ein Rätsel.
    Und wenn ich nach der Installation von W2K die Platte auf Master jumper dürfte W2K leichte Bootprobleme bekommen.
    Alle Klarheiten beseitigt? ;)

    Eddie
     
  10. Du hast vollkommen recht, aber so wird das aus meiner Sicht nichts. ;)
    Siehe auch deinen Kommentar
    Deswegen schrieb ich ja auch
    Wenn er sie dennoch eingebaut lassen möchte, dann wünsche ich viel Spass bei dem Vorhaben :°
     
Die Seite wird geladen...

Win2000 auf gesonderter HDD install. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Admin-Client Win2000 und DW 7.X Sonstiges rund ums Internet 21. Feb. 2011
MS-Dos Client an Win2000 Server anmelden Windows XP Forum 29. Juni 2009
Win2000 und SATA-Festplatte Windows 95-2000 4. Okt. 2008
Win2000 hat keine formatierte HD gefunden und Dual Processor Frage Windows 95-2000 1. Apr. 2008
Remote Shutdown des XP mit Win2000 Windows 95-2000 26. März 2008