Win2000 Installation, möglich ?

Dieses Thema Win2000 Installation, möglich ? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Vegeta, 12. Okt. 2003.

Thema: Win2000 Installation, möglich ? Hi, Ein Bekannter hat folgendes Problem : Seit geraumer Zeit findet sein Pc beim booten die erste Festplatte...

  1. Hi,


    Ein Bekannter hat folgendes Problem :

    Seit geraumer Zeit findet sein Pc beim booten die erste Festplatte nicht mehr, da wo Windows installiert ist. Nach Überprüfung der Festplatte, war das Ergebnis, das sie defekt ist. Er hat noch eine andere Festplatte drin (FAT32), wo aber nur Daten drauf sind, also keine Systemdateien. Könnte er jetzt ohne die funktionierte Festplatte zu formatieren, Win2k installieren ?


    Gruß Vegeta
     
  2. Ja klar,musst einfach bei der Installation sagen welche Platte das formatiert werden soll.
     
  3. Die Frage von Vegeta war, ob es ohne formatieren geht.

    @vegeta:
    Wie groß ist denn die andere Platte?
    Am besten wäre, die Platte mit Partition Magic oder ähnlichem aufzuteilen, und vor den Daten eine neue Partition anzulegen, auf der dann W2k installiert wird.
     
  4. ?!? Ähh.... ?!?
    Die Installation eines BS auf einer bisher rein als Datenplatte genutzte Festplatte ist völlig unkomplizieren - sofern genügend Platz vorhanden ist, einfach installieren.
    Die bisherige Datenstruktur bleibt so erhalten (wenn man im Setup nicht versehentlich formatiert....).

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Es geht schließlich um 40gb Daten, die nicht grad unbedingt gelöscht werden sollten.


    @PatrickS3

    Die andere ist 20 gb groß, aber wie gesagt defekt. Partition Magic wird dann wohl eine gute Lösung sein um die 80er zu partitionieren.

    Danke erstmal !

    Gruß

    Vegeta
     
  6. Ich gehe jetzt davon aus, dass sich Dein Ähh auf mich bezieht.
    Klar geht es, das BS direkt auf die Datenplatte zu installieren. Aber das Partitionieren bringt den Vorteil, dass anschliessend nicht das absolute Chaos herrscht und ausserdem weiterhin Daten und BS voneinander getrennt sind. ;)
     
  7. Hi

    Sorry hab die Frage irgendwie falsch verstanden :eek: :eek: :eek: :eek:
     
  8. Schon richtig - aber das Verschieben von Partitionen birgt imho ein grösseres Risiko in punkto Datenverlust als die einfache Installation eines BS auf einer Datenplatte....

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Ihr habt beide recht, allerdings ist das Risiko sehr klein, da mit modernen Partitionierungsprogrammen wie Partiton Magic es nur noch sehr selten zu Datenverlust kommt. Ich seh es selbst nicht mal mehr als Risiko an, da ich mit PM noch nie Probleme hatte.
     
  10. bescheidene Frage(n),

    wenn er auf die Datenplatte installen möchte, auf der bis dato kein os lag, wie spielt er dann Partion Magic auf? (vorrausgesetzt er hat nicht ne andere Betriebsharddisk die er vorher dran hängt?! (korregiert mich!)um den pc hochzufahren.

    aber müsste er nich: 1. Ne neue OS Platte in den rechner um Prog + neues os zu installen?
    2. Bei nicht vorhandener Platte mit boot cd, bzw diskette das OS installen?
    3. Probleme bekommt, wenn die datneplatte vollgepackt ist und er von cd, bzw diskette startet? ich meine mich erinnern zu können, das das erstellen einer Partition nur in einem unpartitionierten bereich machbar ist bei, (un die Datenplatte ist bestimmt als eine Partition angelegt?!)
    oder 4. in dem Partitionierten bereich installt, aber dann doch die Daten verliert? oder etwa nich? und muss nich für w2k die platte in ntfs sein, ums überhaupt zum laufen zu bekommen?

    wie gesagt, sind nur fragen keine klugsch***erei

    greetz
     
Die Seite wird geladen...

Win2000 Installation, möglich ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Treiber für Grafik- und Netzwerkkarte nach Neuinstallation von Win2000 Windows XP Forum 21. Juli 2007
Keine Installation Win2000 möglich! Windows XP Forum 30. Juli 2006
Installation Win2000 SP4 auf Platte >127GB Windows 95-2000 5. Juni 2006
Rollup 1 auf Win2000-SP4-Installations-CD integrierbar? Windows XP Forum 29. Juni 2005
Win2000pro installations cd uptodate Windows-Updates 31. Dez. 2004