win2000 mit amd k6 startet nicht

Dieses Thema win2000 mit amd k6 startet nicht im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von nagy, 6. Aug. 2005.

Thema: win2000 mit amd k6 startet nicht hallo zusammen, ich hoffe ich habe die suchfunktion richtig bedient und kann daher nun hier dieses neue Thema...

  1. hallo zusammen,

    ich hoffe ich habe die suchfunktion richtig bedient und kann daher nun hier dieses neue Thema aufmachen. ???

    mein Problem ist das ich einen Alten AMD K6-2-450 Rechner hier stehen habe der sich nicht normal starten lässt. ich kann das Ding nur mit F8 und dann unter abgesichert oder VGA-Modus starten.
    Wenn ich ihn ganz normal durchlaufen lasse, dann bekomme ich nur nen schwarzen Bildschirm und sonst nix.

    Daten:
    MS Windows 2000 Prof
    Service Pack 4

    AMD 2 K6 450 Prozessor
    130 MB RAM (ok.. daran muss ich noch arbeiten)
    NVidia TNT 2 GraKa

    vielleicht hat ja einer von euch ne Idee....

    danke und Gruß
    Ingo
     
  2. also ob das schon mal lief, weiss ich nicht.

    mir wurde das ding hier hingestellt mit ner win2000 cd und den worten ich komm den montag wieder holen... :-D

    und nun hab ich hier das problem.

    so nun zu deinen fragen, chipsatztreiber ????
    amd patch für windows 2000 was meinst du damit????

    wenn ich mir den link von dir anschaue kann ich mir nen reg eintrag anschauen und was mache ich damit dann?

    ein weiteres problem ist das ich keine verbindung mit dem internett hergestellt bekomme....

    die verbindung vom wlan funktioniert, aber irgenwie muss ich dem rechner doch noch erklähren das er n wlan hat... wie mach ich das den?


    fragen über fragen... und ich hoffe ich bekomme antworten...

    vielen dank schon mal im vorraus

    gruß
    ingo
     
  3. Chipsatztreiber...hmmm... am besten sagst Du uns, um welches Motherboard es sich handelt. Dann können wir dir auch sagen, wo Du den Chipsatztreiber herbekommst ;)

    Herunterladen, auf diskette packen und im abgesicherten Modus einfach doppelklicken.
    Dadurch wird der Registryeintrag übernommen.

    Gruß
    Sven
     
  4. ok... warscheinlich bin ich für sowas zu dumm... *verzweifel*

    wo finde ich den den chipsatz? bzw. wie sich das ding nennt?

    gruß
    ingo
     
  5. Nun, am einfachsten indem Du uns sagst was für ein Motherboard Du im Einsatz hast.
    Die gängigsten Chipsätze kommen von VIA, AMD, Intel, nVidia...
    Wobei ich bei deinem alten Rechner vermute, das es sich um ein Board mit VIA Chipsatz handelt.

    Gruß
    Sven
     
  6. ja gut das hab ich verstanden, nur weis ich nicht wo ich nach der information die du brauchst suchen soll.

    gruß
    ingo
     
  7. Öhm sorry - mein Fehler. Schau mal das Motherboard an. Meistens is dort ein kleiner Kleber mit der Typenbezeichnung drauf. Ansonsten such nach einem großen Chip direkt auf dem MB. Dort steht drauf, um was für einen Chipsatz es sich handelt...

    Gruß
    Sven
     
  8. also die frage nach dem chipsatz kann ich dir nicht beantworten, weil ich dafür das ganze mainboard auseinanderbauen und ausschrauben müsste... und dazu hab ich keine all zu große lust... gibt es kein programm das mir die gewünschte information geben kann?

    gruß
    ingo
     
  9. kannst mal probieren, ob Everest die gewünschten Info's im abgesicherten Modus bringt:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2170

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

win2000 mit amd k6 startet nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win2000 startet nicht mehr Windows XP Forum 13. Mai 2004
Blue Screen/ Win2000 startet nicht Windows XP Forum 6. Sep. 2003
Admin-Client Win2000 und DW 7.X Sonstiges rund ums Internet 21. Feb. 2011
MS-Dos Client an Win2000 Server anmelden Windows XP Forum 29. Juni 2009
Win2000 und SATA-Festplatte Windows 95-2000 4. Okt. 2008