Win2000 neben Win-XP !????

Dieses Thema Win2000 neben Win-XP !???? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Mag3000, 8. März 2004.

Thema: Win2000 neben Win-XP !???? Hallo ! - Ich habe folgendes Problem: Habe nun einen neuen Rechner mit vorinstalliertem Win-XP, das ich an sich auch...

  1. Hallo ! - Ich habe folgendes Problem: Habe nun einen neuen Rechner mit vorinstalliertem Win-XP, das ich an sich auch drauf lassen wollte, habe aber viel Software die unter XP Probleme bereitet aber unter W2000 einwandfrei gelaufen ist. - Nun die Frage an sich: Wie bekomme ich es hin, das ich neben dem XP auch das Win2000 installieren kann und dann quasi völlig unabhängig voneinander laufen und nutzen kann ? - Da es aufgrund des neuen Rechners im Geldbeutel eng geworden ist, möchte ich keine Software dazu anschaffen müssen. Also auf Freeware - Basis oder mit meinem vorhandenen Softwarepool, der u.a. auch Bootmagic enthält. - Wo finde ich eine genaue Anleitung zur Installation dieser zwei Betriebssysteme unabhängig voneinander auf einem Rechner und einer HD ????? - Bin für jeden Tipp dankbar und sage: Gruss aus Osthessen !
     
  2. Hi!

    Besitzt Du Partition Magic oder ein anderes Programm daß das selbe kann ?

    Boot-Magic braucht eine primäre FAT-Partition um Daten abzulegen. Das geht mit XP Und NTFS nicht.

    Ein guter Bootmanager für mehrere Platten /pri. Partitionen ist Boot-US .
    Der (für mich) größte Vorteil ist, er braucht keine primäre FAT-Partition zur Datenablage.

    Ich habe übrigens mit BOOT-US 4 Betriebsystem auf 2 Festplatten verteilt, alle in primären Partitionen mit automatischem Verstecken der anderen primären Part. .

    Boot-US ist für den Privatgebrauch Freeware.

    Gruß
    Hägar
     
  3. Ja, Partion Magic habe ich. - Aber wie geht das denn alles vor sich ?? - Gibt es irgendwo eine detaillierte Anleitung zum Installieren zweier BS auf einer HD ???? - Hilfe bitte !? - Gruss und Danke im voraus !
     
  4. Hi,

    grundsätzlich sollte man sich mal vorher überlegen, ob man bei einem gekauften mit vorinstalliertem BS wirklich alles so lassen soll. Meistens ist ja alles auf C: installiert (BS + Daten). Ist gar nicht so sinnvoll. Wäre auch gut wenn C: FAT16 hätte ... .

    Zu diesem Thema wurde bereits sehr viel in diesem Forum geschrieben.

    Ich würde empfehlen auf der grünen Wiese neu zu beginnen. Zuerst mit W2K und dann WXP. Unter grüner Wiese verstehe ich, daß man den Rechner mit z.B. PM in der jetzigen Konfiguration noch partitioniert (Partitionen nicht zu klein wählen), alles löscht/formattiert und dann einfach loslegt. Vorher natürlich noch Sicherungskopien, wenn erforderlich, erstellen.
     
  5. Welche Version von Partition Magic ?
     
  6. 8.0
     
Die Seite wird geladen...

Win2000 neben Win-XP !???? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Admin-Client Win2000 und DW 7.X Sonstiges rund ums Internet 21. Feb. 2011
MS-Dos Client an Win2000 Server anmelden Windows XP Forum 29. Juni 2009
Win2000 und SATA-Festplatte Windows 95-2000 4. Okt. 2008
Win2000 hat keine formatierte HD gefunden und Dual Processor Frage Windows 95-2000 1. Apr. 2008
Remote Shutdown des XP mit Win2000 Windows 95-2000 26. März 2008