Win2000 von FP installieren

Dieses Thema Win2000 von FP installieren im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von copytech2, 25. März 2006.

Thema: Win2000 von FP installieren Hi! Manche Computer können es einem richtig schwer machen. Ich habe einen Epson IM-600 (POS). Im Lieferunmfang ist...

  1. Hi!

    Manche Computer können es einem richtig schwer machen.
    Ich habe einen Epson IM-600 (POS).
    Im Lieferunmfang ist WIN2000 prof.

    Der letzte Besitzer hat die Festplatte (richtig gründlich) formatiert.
    Jetzt versucht mal, WIN2000 auf einem Rechner zu installieren, der nicht von USB booten kann,
    kein CD-Rom/DVD-Laufwerk besitzt, und auch kein Diskettenlaufwerk...

    Ich habe die Festplatte ausgebaut, und in einen anderen Rechner gehängt.
    Habe eine 2GB Partition unter DOS 6.2 angelegt, aktiviert und den Inhalt der WIN2000 draufkopiert.

    Die Festplatte wieder in den Epson eingebaut. Er bootet fehlerfrei DOS6.2
    Sobald ich setup starte (für WIN2000) kommt die Meldung des falschen Betriebssystem.

    Jetzt wollte ich (in einem anderen Rechner wiederrum) einfach die CD-Rom starten, das Setup abbrechen und das System auf die besagte Festplatte übertragen. Geht nicht... knurrr....

    Jetzt weiss ich nicht weiter...
    Der Weg, den ich gehe, müsste doch eigentlich funktionieren, oder gehts anderes??

    Liebe Grüße aus Koblenz & Danke für Hilfe

    Cu, Dirk
     
  2. hp
    hp
    mal überlegt ein cd-rom laufwerk einzubauen?

    greetz

    hugo
     
  3. Hi!

    Ja, wollte ich...
    Der Epson basiert auf Notebooktechnik.
    Also müsste zum testen ein CD-Rom von einem Notebook her. Da diese
    Laufwerke aber den Master/Slave Modus in der Firmware fest vergeben haben, ist das das reinste Glücksspiel.
    Alternativ könnte ich mir das EPSON CD-Rom für den Rechner kaufen, aber für ein CD-Rom 24x 320,00 Euro (!) zu bezahlen, um einmal WIn2000 aufzuspielen, ist einfach zu viel.

    Schöne Grüße
    Dirk
     
  4. hp
    hp
    tja, alle anderen möglichkeiten werden scheitern, es sei denn du hast ein etwa baugleiches system in das du die platte steckst und w2k installierst. oder eine andere möglichkeit wäre über lan: dazu braucht man aber einen RIS - server und der client muß pxe - fähig sein ...

    greetz

    hugo
     
  5. Hi!

    Die integrierte Netzwerkkarte ist nicht PXE fähig....
    Jaja.... Epson machts da schon einem schwer.

    Ich versuche jetzt folgendes (im Netz gefunden):
    Festplatte in einen anderen Rechner hängen
    Partition 2 GB erstellen, mit WIN98 bootfähig machen
    WIN2000 in ein Verzeichnis die gesamte CD kopieren
    Anschließend die Platte wieder einbauen,
    WIN98 wird gebootet, und dann im i386 Verzeichnis das Setup starten
    soll funktionieren (laut Web).

    Geht das nicht:
    Andere Netzwerkkarte reinhängen die PXE kann,
    und dann darüber arbeiten.

    Cu, Dirk
     
  6. Wenn du USB-Anschlüsse hast, kannst du davon auch booten, musst nur dein Bios dafür konfigurieren.

    Gibt manchmal mehrere Optionen die konfiguriert werden wollen, nicht nur ein! Dann kannst mit dem USB-CD-Laufwerk installieren.
     
Die Seite wird geladen...

Win2000 von FP installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
ISDN Karte auf Win2000 installieren Hardware 14. März 2006
Win XP im Win2000-Look installieren ? Windows XP Forum 24. Nov. 2004
Win2000 Server über Win95a installieren Windows 95-2000 13. Juli 2004
Wie kann man win2000 deinstallieren? Windows 95-2000 15. Aug. 2003
win2000 installieren??? Windows 95-2000 6. Mai 2003