WIN2K bootet nicht/Serial ATA Platte

Dieses Thema WIN2K bootet nicht/Serial ATA Platte im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Steevie, 15. Mai 2004.

Thema: WIN2K bootet nicht/Serial ATA Platte Hallo Forum, habe gestern WIN2K+SP4 und dann einen Haufen Progs, unter Anderem ein Modem, daß an Com1/serial hängt,...

  1. Hallo Forum,

    habe gestern WIN2K+SP4 und dann einen Haufen Progs, unter Anderem ein Modem, daß an Com1/serial hängt, auf eine neue 160er Samsung Serial ATA Platte, die an einem OnBoard Raid-Controller (MSI K7N2-Delta-ILSR nForce-Mainboard mit AthlonXP3200 Barton) hängt, installiert.

    Habe noch eine IDE Platte drangehängt und hab erst von der Serial-ATA Platte booten können nachdem ich im BIOS als 3rd Boot Device SCSI eingetragen habe. Die IDE Platte mußte ich dann als Boot-Devices deaktivieren.
    Natürlich mußte ich bei den Installationen den Rechner zig mal neu starten.

    Lief alles prima. Dann hab ich nach dem Runterfahren das Modem abgehängt und ein Handy-Kabel (Nokia) am gleichen Port angeschlossen, die Handy-Datensoftware installiert und den Rechner wieder heruntergefahren.

    Handykabel ab, Modem wierder dran-und jetzt hängt der Rechner beim hochfahren. Erhängt an dem Punkt, wo im WIN2K Eröffnungsscreen die blaue Kästchenleiste im unteren Bildschirm voll ist.

    Meines Erachtens bedient er sich bis zu diesem Punkt aus dem RAM (1GB), und wenns dann zum Booten von der Platte kommt, hängt er-die Platte läuft nicht an-sie zuckt nur. (Sehe ich an der Gehäuse-Device LED)
    Der Raid-Controller fährt hoch, hat auch die Platte-nur scheint dann Windows nicht mehr auf den Controller zuzugreifen.

    F8 nüzt nix, weder im abgesicherten Modus, noch mit wiederherstellen der letzten funktionierenden Konfiguration. Er hängt.

    Von WIN2K CD zum Reparieren gestartet sagt er mir dann, daß er kein Speichermedium hat.
    Hab das Modem abgehängt und im BIOS Serial deaktiviert, hilft nix.

    Habt Ihr eine Idee, oder muß ich die Platte putzen und wieder eine Nachtschicht einlegen?

    Vielen Dank

    Stefan

    verschoben von Windows NT/2000
     
  2. Das wird Dir jetzt nicht unbedingt weiterhelfen, aber Du solltest Dir mal ein Image-Programm zulegen. ;)

    z.B. Acronis-TrueImage
     
Die Seite wird geladen...

WIN2K bootet nicht/Serial ATA Platte - Ähnliche Themen

Forum Datum
win2K bootet nicht mehr Windows XP Forum 23. Okt. 2006
bootet nicht von der win2k cd Windows 95-2000 31. Juli 2006
Win2k bootet nicht von SATA Windows XP Forum 14. Apr. 2005
Win2K bootet neu, CPU Status verändert Windows XP Forum 15. März 2005
Win2K bootet nicht mit AOPEN DVD ROM Windows XP Forum 2. Mai 2003