Win2k Pro fährt nach löschen einer Partition nicht mehr hoch

Dieses Thema Win2k Pro fährt nach löschen einer Partition nicht mehr hoch im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von AkromA, 20. Juni 2005.

Thema: Win2k Pro fährt nach löschen einer Partition nicht mehr hoch Hi Leutz, ich poste das hier für nen Freund, weil sein Win2k Rechner nicht mehr hochfährt. Das Problem ist...

  1. Hi Leutz,

    ich poste das hier für nen Freund, weil sein Win2k Rechner nicht mehr hochfährt.
    Das Problem ist folgendes:
    Sein alter Rechner (Pentium II 350) hatte zwei Festplattenpartitionen, eine mit Windows und einigen kleinen (aber wichtigen ;D) Sachen und eine zweite mit den großen Sachen, Spiele und so halt.
    Er hat die große mit den Spielen und dem Zeugs formatiert, danach fuhr sein Rechner nicht mehr hoch. Seitdem bleibt das Teil immer beim Win2k Ladebalken hängen, abgesicherter Modus und der ganze Kram bringt alles nix.
    Mit Knoppix kann man die Dateien sehen, sie aber nicht verschieben oder irgendwie verändern, weil Knoppix dann rummäkelt, es könne nichts damit anfangen, wegen NTFS...
    Wär schön, wenn ihm jemand helfen kann, ich hab keinen Plan und auch nix vernünftiges darüber gefunden.

    Thx schon mal, Greetz
     
  2. wie es aussieht war auf der gelöschten Partition auch ein Teil des OS. Was also dann zu absturz führte. Tja. da hilft wohl nur eine neu-inst.
     
  3. Alles klar, hat sich erledigt.
    Ein Kumpel hats gerichtet. ;D :D
     
  4. dann schreib wenigstens was es war, um erfahrungen auszutauschen
     
Die Seite wird geladen...

Win2k Pro fährt nach löschen einer Partition nicht mehr hoch - Ähnliche Themen

Forum Datum
seit Firefox fährt win2k nimmer runter... Web-Browser 23. Jan. 2005
Win2k fährt nicht runter Windows 95-2000 31. Aug. 2004
win2k fährt nicht runter Windows XP Forum 13. Aug. 2004
Win2k Server fährt automatisch runter?!?! Windows 95-2000 25. Nov. 2002
Spider.exe für WIn2k?? Windows XP Forum 24. März 2010