Win2k Server Edition: diverse Probleme - erbitte Hilfe.

Dieses Thema Win2k Server Edition: diverse Probleme - erbitte Hilfe. im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von [FHW]Gröbel, 15. Okt. 2005.

Thema: Win2k Server Edition: diverse Probleme - erbitte Hilfe. Hallo Leute, vorweg, ich bin neu hier, konnte bisher immer alle Probleme mit verschiedensten...

  1. Hallo Leute,

    vorweg, ich bin neu hier, konnte bisher immer alle Probleme mit verschiedensten Windowsbetriebssystemen lösen. Doch dieses Mal stehe ich vor ein paar Problemen, die ich allein nicht gelöst bekomme

    Die Konfiguration:

    Wir mieten einen Rootserver von NGZ, auf dem Apache Webserver, MySQL-Server, PHP, Foren, FTP, Teamspeak und 3 Gameserver installiert sind.

    Installiertes System: Windows 2000 Server Edition SP4 - Zugriff via Remotekonsole von meinem Rechner (Win XP Pro SP1+Updates). Zugriff erfolgt über Administrator - immer - alle anderen Benutzerkonten sind von mir entfernt worden.

    Im Grunde läuft es bis auf Ausnahmen problemlos.

    Problem 1: Hauptproblem

    Nun aber das: Ich bekomme keine Ordnerinhalte mehr angezeigt. Und dies, ohne etwas getan zu haben.

    Damit Ihr seht, was ich meine: [​IMG]

    2 Gameserver überschnitten sich, durch fehlerhafte Konfiguration im Zugriffsport. Habe beide entfernt und wollte Diese am nächsten Tag neu einrichten.

    Ich habe an den Ordneransichten nichts geändert und habe diese nachträglich nochmals geprüft. Kann keine Änderungen feststellen. In der unteren Leiste wird gezeigt, dass Objekte vorhanden sind aber egal bei welcher Ansichtsweise (Symbole, Liste, Details usw), es wird nichts angezeigt.

    Problem 2: Wie geschrieben, es ist ein gemieteter RootServer. Wir sagen: Spielt Windows auf und die tun es, dann können wir ihn administrieren - vorher nicht - keine Zugriffskonsole oder Ähnliches

    Ich kann nirgends einen TempOrdner sehen. Ich logge mich grundsätzlich mit dem Administrator an - ich bin nunmal Admin und benötige vollen Zugriff. Dennoch ist kein Temp Ordner zu finden. Weder unter DokuEinstellungen/admin/lokal, noch unter WinNT (Installverzeichnis).

    Lt. Gerätemanager soll es aber unter WinNT zu finden sein...

    Problem 3:

    Öffne ich einen Installer - z.b. den, des Battlefield Servers, dann kommt die Fehlermeldung:

    The Installshield Engine (ikernel.exe) could not be launched.
    Der Server konnte nicht gestartet werden


    Das ist die Fehlermeldung. Zu lesen war, dass es sich um einen Fehler im Windowsinstaller handelt - keine Ahnung. Hab den Windows Installer von Microsoft geladen (Version 3.1) und neu installiert. Problem bleibt bestehen. Angeblich soll man es lösen können, indem man den TempOrdner leert. Naja, den sehe ich aber wie oben beschrieben nicht - trotz Adminzugang.

    Problem 4:

    Bei einem anderen Installer - einer zusätzlichen Spielerkarte z.b. kommt folgende Fehlermeldung:

    Error! Cant initialize plug-ins directory. Please try again later.

    Die Fehlermeldung kommt sehr häufig bei Installern. Es ist ärgerlich, da man die Karte zu Hause installieren, dann packen und auf den FTP laden muss. Das dauert und kostet Zeit und Nerven. Der Root könnte schneller saugen und via Klick wäre es einfacher installiert.

    Naja, ich hoffe, dass mir wenigstens jemand zu den Ordnerproblemen und dem Problem 3 helfen kann. Denn dies sind wichtige Dinge für uns.

    Vorweg vielen Dank.

    FHW-Gröbel
    www.fh-warzone.de

    *verschoben von Windows NT/2000*
     
  2. Erstell dir einen (temporären) Admin und melde dich mit diesem an. Ich vermute, dein Benutzerprofil ist zerschossen.
    Siehst du ja, wenn deine Ordner mit dem neuen Profil (User) gehen...

    Geh in die Konsole und gib mal set ein...
    Zumindest diese zwei Variablen sollten erscheinen:

    Code:
    TEMP=C:\WINDOWS\TEMP
    TMP=C:\WINDOWS\TEMP
    Wenn nicht, musst du diese setzen - und den Ordner erstellen. (unter Systemeigenschaften - Erweitert - Umgebungsvariablen)

    KANN mit dem Temp Ordner zusammenhängen, daher würde ich erst einmal danach schauen.

    Gruß
    Sven
     
  3. Ich danke Dir erstmal für Deine Hilfe.

    Die fehlenden Ordnerinhalte lagen in der Tat an einem fehlerhaften Benutzerprofil. Habe ein neues angelegt und übertrage gerade die Eigenschaften des alten Kontos auf das Neue. Ich gehe davon aus, dass ich das Alte dann löschen kann?...

    Unter den Umgebungsvariablen für den Benutzer ist der TempPfad unter LokaleEinstellungen/Temp angesiedelt. Versuche ich dort, einen Temp Ordner zu erstellen, wird mir gemeldet, dass er vorhanden ist. Allerdings ist er unsichtbar obwohl ich alle Systemdateien und Ordner anzeigen lasse usw.

    Die Systemsumgebungsvariablen schreiben als Temp WinNT/Temp. Auch hier wieder das Gleiche. Angeblich ist er da aber ich kann ihn nicht sehen.
     
  4. Ja sicher, wenn Du alle Daten in das neue Profil migriert hast - ist ja wohl offensichtlich fehlerhaft, daher hat das Aufbewahren keinen Sinn mehr.

    Du musst die Option Alle Dateien anzeigen UND Inhalt von Systemordnern anzeigen aktivieren.
    Hast Du das mal überprüft ?

    Normalerweise sollte der Ordner nicht versteckt sein. Solltest Du ihn dann mal sichtbar gemacht haben, würde ich die Standardberechtigungen wiederherstellen (Jeder Vollzugriff und sämtliche Attribute entfernen)

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Win2k Server Edition: diverse Probleme - erbitte Hilfe. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win2003 Server und Win2K Druckertreiber Windows Server-Systeme 14. Aug. 2007
Win2K Server - Viele Fehler in der EA Windows Server-Systeme 27. Nov. 2006
Win2k3 Server/Nt.40 Server; kein Zugriff trotz Freigabe Netzwerk 12. Mai 2006
Win2k Adv. Server: Keine Änderung von Verknüpfungen mit Dateitypen möglich Windows XP Forum 19. Sep. 2005
Win2K3 Server Rechte Netzwerk 21. März 2005