Win2K servergespeicherte Profile

Dieses Thema Win2K servergespeicherte Profile im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von 6sic6, 7. März 2003.

Thema: Win2K servergespeicherte Profile Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Win2k-Domaincontroller mit Active Directory. Auf den die...

  1. Guten Tag,

    ich habe folgendes Problem.
    Ich habe einen Win2k-Domaincontroller mit Active Directory. Auf den die Benutzerprofile gespeichert werden sollen. Habe alles nach Anleitung eingerichtet. Es funktioniert auch nur mit einer einschränkung. Das Benutzerprofil ist immer noch auf den Arbeitsstationen angelegt. Ich habe es dann auf der arbeitstatiton gelöscht und mich wieder als User angemeldet. Das Profil hat er vom Server gezogen nur legt er es auch wieder lokal an. Auch nach dem Abmelden des User ist das Verzeichnis von ihm noch vorhanden. ???

    :-\
    MfG
    Kristian
     
  2. ;D Also das ist so mit den Profilen.

    Wenn du dich mit einem Benutzer anmeldest, den du logischerweise vorher auf dem Server eingerichtet hast, wird dieses Profil vom Server auf deine Workstation, also lokal, geschriben. Das ist normal so!

    Sobald du den Computer (die Workstation) herunterfährst, wird das lokale Profil auf den Server zurückgeschrieben und somit auf dem neusten Stand gehalten!

    Das ist absolut normal so! Du hast es richtig gemacht!

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

    Gruss Erika :)
     
  3. ERstmal danke für die schnelle Hilfe,
    ick glaube wir haben an einander vorbei geredet oder auch nicht.
    Werden die lokalen Profile nur bei Runterfahren gelöscht oda auch beim abmelden.
    Denn wenn ich mich als Domainuser abmelde und danach als lokaler Admin ist das Domainuserkonto immer noch da. Auch nach den herrunterfahren des Rechner ist immer noch das Profil unter Dokumente und Einstellungen vorhanden.
    MfG
    Kristian
     
  4. Genau! So ist es, und das ist auch durchaus Absicht.

    Das hat nämlich den Vorteil, das das Profil auch dann verfügbar ist, wenn der Server bei der Anmeldung mal nicht verfügbar ist, oder falls das Profil bei der Abmeldung nicht zurückgeschrieben werden kann. (Gilt natürlich nur, wenn man immer an dem selben Rechner arbeitet).

    Also, alles i.O. so.....
     
  5. Das Profill auf der lokalen Festplatte wird überhaupt nicht gelöscht.
    Es wird nur auf den Server zurückgeschrieben, bleibt aber ansonsten auf der lokalen Platte stehen.
     
  6. Das Profil soll ja auf verscheidenen Rechner laufen.
    Also is ees doch nicht gewollt das das Profil auf jedem Rechner in der Domäne gespeichert bleibt.
     
  7. Doch, das ist so gewollt und auch gut so. Stelle Dir einfach folgendes Szenario vor:
    Du bist auf einer Sitzung und brauchst dringend auf Deinem Notebook ein bestimmtes Dokument. Hast aber keine Möglichkeit, Dich in das Firmennetz einzuwählen. Ohne die lokale Speicherung des Profils würde es jetzt ganz schlecht aussehen, Dein Chef würde vermutlich toben. Oder Du müßtest trotzdem doch wieder alles von Hand noch lokal kopieren, damit die Daten verfügbar sind.

    MfG
     
  8. Gibt es nicht eine Gruppenrichtlinie die, beim Abmelden, das löschen der lokalen Kopie veranlaßt?
     
  9. Okay danke erstmal dafür. Kannst du mir mal sagen wie das geht bitte. bei microsoft finde ich nichts direkt dazu habe auch so im Internet geguckt und das haben sie mir ne artikelnummer für die MS Knowlegdebase aber den gibt es dort nich. :-\

    MfG
    kristian
     
  10. In der Gruppenrichtlinie:
    Computerkonfiguration-Administrative Vorlagen-System-Anmeldung:
    gibts die Richtlinie:
    Zwischengespeicherte Kopien von servergespeicherten Profilen löschen.
    Einfach aktivieren.
    (Verlangsamt aber die Anmeldung extrem.)
    Grüße,
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Win2K servergespeicherte Profile - Ähnliche Themen

Forum Datum
Spider.exe für WIn2k?? Windows XP Forum 24. März 2010
Win2k8 als DC in VirtualBox mit 2 NIC und einem Win7-client Virtualisierung & Emulatoren 16. Nov. 2009
Win2k Reperaturfunktion Windows 95-2000 23. Apr. 2009
Win2k3 R2 Rollen übertragen - offline? Windows Server-Systeme 24. Okt. 2008
Softwareladefehler Win2K Windows 95-2000 28. Juni 2008