Win2k und AGB Oberflächenbeschleunigung?

Dieses Thema Win2k und AGB Oberflächenbeschleunigung? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von AndytheBlackMan, 7. Jan. 2006.

Thema: Win2k und AGB Oberflächenbeschleunigung? hi, hab gestern Win2k installiert, leider geht bei mir die AGB Beschleunigung nicht zum aktivieren. Ich hab schon...

  1. hi,

    hab gestern Win2k installiert, leider geht bei mir die AGB Beschleunigung nicht zum aktivieren. Ich hab schon directx 9c und den neuesten ati treiber installiert, auch im bios ist alles richtig eingestellt. Leider funktioniert es nicht ::)

    Kann mir jemand ein paar tipps geben?

    Mein System:
    AMD Athlon XP 1600 +
    512 MB RAM
    Radeon 9600 128 MB
    Elitegroup K7S5A

    gruß
    andytheblackman
     
  2. Hi,

    [​IMG]

    haste denn zuvor auch DirectDraw und Direct3D aktiviert und die aktuellen SiS Chipsatztreiber installiert ?

    Gruß
    Sven
     
  3. ja direct3d und directdraw sind aktiviert und hab den neuesten chipsatz treiber installiert. geht trotzdem nicht :mad:

    naja werd mir wahrscheinlich dann ein neues mainboard kaufen.

    gruß
    andytheblackman
     
Die Seite wird geladen...

Win2k und AGB Oberflächenbeschleunigung? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Spider.exe für WIn2k?? Windows XP Forum 24. März 2010
Win2k8 als DC in VirtualBox mit 2 NIC und einem Win7-client Virtualisierung & Emulatoren 16. Nov. 2009
Win2k Reperaturfunktion Windows 95-2000 23. Apr. 2009
Win2k3 R2 Rollen übertragen - offline? Windows Server-Systeme 24. Okt. 2008
Softwareladefehler Win2K Windows 95-2000 28. Juni 2008