win32.exe.. 47 Sek. Countdown.. PC wird runtergefahren

Dieses Thema win32.exe.. 47 Sek. Countdown.. PC wird runtergefahren im Forum "Viren, Trojaner, Spyware etc." wurde erstellt von jayjay2000, 2. Nov. 2004.

Thema: win32.exe.. 47 Sek. Countdown.. PC wird runtergefahren Hallo, wir haben folgendes Problem. Unsere System, Xp Prof., wird nach dem Booten und einloggen ins Internet mit...

  1. Hallo,

    wir haben folgendes Problem.

    Unsere System, Xp Prof., wird nach dem Booten und einloggen ins Internet mit einem Countdown von 47 Sekunden bei 45 Sekunden runtergefahren. Wir haben versucht mit Antivir den PC von dem Virus zu säubern und Antivir hat etliche Viren (Würmer) gefunden und anscheinend gesäubert. Es hat leider nichts gebracht. Das Problem ist immer noch aktuell. Beim Runterfahren kommt die Meldung: System32.exe, Bitte schliessen Sie alle Anwendungen, Der PC wird runtergefahren. Was könnte das für ein Virus oder Trojaner sein? Wie müssen wir nun vorgehen?

    Wer kann uns ein Rat geben?
     
  2. Was meinst Du nun eigentlich?
    Win32.exe oder System32.exe?
    Hier mal geschaut:
    http://www.wintotal.de/Spyware/ ?

    Na ja egal: wenn ein PC verseucht war und weiterhin ist: wichtige Daten sichern und zwar möglichst auf CD/DVD ( später vor Zurückspielen genau prüfen!) - und alles plattmachen - sprich formatieren und neu installieren.
    Bei XP vorzugsweise gleich mit SP2 - wie man so eine CD herstellt - siehe hier:
    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2004/win_xp_sp2_slipstream/
    oder
    http://www.wintotal.de/Artikel/winxpsp2cd/winxpsp2cd.php

    Das Neuinstallieren garantiert mindestens zuerst ein sauberes System - und kostet meist viel weniger Zeit und Ärger als das Herumdoktern an einem verseuchten System......

    Ergänzung: wenn das System für eine Datensicherung zu schnell herunterfährt: versuch mal das einzugeben
    shutdown -a
     
  3. du kannst auch versuchen die automatische systemwiederherstellung zu deaktivieren, und besorgst dir das program stinger2.exe.
    welches du dann unter dem admin konto durchlaufen lässt. das sollte den blaster eigentlich beseitigen, nach dem klingt das finde ich, anschließend startest du den rechner neu und versuchst bei microsanft, das von stinger angemekerrte pflaster (PATCH) zu bekommen, und installierst es!

    vielleicht hilft es und schützt vor ner neuinstallation.
     
  4. auf dieser seite findest du ganz unten alle aktualisierungen, die du brauchst:

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=911

    ganz wichtig: erst die dateien herunterladen, dann wurm mit programm entfernen lassen und dann erst die programme installieren.
    eine neuinstallation ist bei diesen würmern wirklich nicht nötig.

    nachtrag: sollte das fenster zum herunterfahren wieder erscheinen und du dieses unterbinden möchtest, unternimm folgendes:
    start --> ausführen --> shutdown.exe -a eingeben --> enter drücken. (wichtig: zwischen dem e und dem strich ein leerzeichen lassen).
    nun kannst du in ruhe die aktualsierungen herunterladen.
     
  5. Danke an alle für die Unterstützung :) Ich werde nun versuchen diesen fiesen Virus zu entfernen und hoffe das ich dabei erfolgreich bin ;)
     
  6. Lösch doch einfach die echse oder lad sie auf ne cd dann haste ein reptil als haustier ;D
    Scherz!!!!!!!!!!!!!! 8)

    Wie weit kommst du denn, bzw.was kannst du noch auf dem pc ausführen?
    ___________________________________________________________
    Du mussts nich machen,
    Aber wenns ohne mich eben nich geht
    dann würd ich lachen! ;D

    Zitat: Ich um 10 vor halb 9
     
Die Seite wird geladen...

win32.exe.. 47 Sek. Countdown.. PC wird runtergefahren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kaufberatung Notebook - Final Countdown Windows XP Forum 6. Sep. 2007
Großer Countdown Windows XP Forum 29. Okt. 2006
Countdown-Timer gesucht Windows XP Forum 21. Okt. 2006
Backward-Countdown ??? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 24. März 2006
countdown script Windows XP Forum 31. Jan. 2006