Win32.Reboot.Virus???

Dieses Thema Win32.Reboot.Virus??? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Koller, 5. Okt. 2004.

Thema: Win32.Reboot.Virus??? Hallo, habe Heute im abgesicherten Modus mit meinem AntiVirus Toolkit Utility von Kaspersky meinen Rechner...

  1. Hallo,

    habe Heute im abgesicherten Modus mit meinem AntiVirus Toolkit Utility
    von Kaspersky meinen Rechner gescannt und bekomme diese Meldung :

    File C: WINDOWS\_MSRSTRT.EXE tagged as not-avirus:
    Tool.Win32.Reboot. No Action Taken

    Da ich nicht gut im Englisch bin,weiß ich jetzt nicht ob es sich da um einen
    Virus handelt oder nicht!

    Wer kann helfen?

    Gruß

    Koller :(
     
  2. Soweit ich beim Googlen herausfinden konnte - könnte da was altes in der systemwiederherstellung liegen - schalte doch mal kurz die Systemwiederherstellung aus - Neustart - und Systemwiederherstellung ein - und guck dann nochmal......
     
  3. Hallo aninemo,
    Danke für deine schnelle Antwort!

    Ich habe die Systemwiederherstellung vorher schon auf allen Laufwerken
    deaktiviert.

    Gruß

    Koller ;)
     
  4. Die Ergebnisse beim Suchen brachten zwar Verbindungen zu Malware - jedoch stand da eigentlich immer Entwarnung - kapieren tu ich es nicht - allerdings besagt die Meldung ja auch etwa das:
    Zielfahndung: kein Virus........
     
  5. Habe diese Datei gelöscht und anschließend gescannt und keine Meldung
    mehr. Du wirst schon Recht haben mit dieser Wiederherstellung!

    Gruß

    Koller ;)
     
  6. Ich nicht - nur aus Google-Ergebnissen rausgeschrieben ;)
     
  7. ;)
    sollten mich meine Kenntnisse nicht ganz im Stich lassen so meldet Kaspersky lediglich, dass die besagte Datei als virenfrei *eingestuft* (tagged) wurde und deshalb nichts unternommen wurde. Auch ne Art um Leute zu verunsichern.
     
  8. Hallo Longney,

    das sehe ich genau so wie Du. sonst hätte ich mich ja nicht gemeldet.

    Habe alle Programme gestartet die ich auf meinem Rechner als Schädlings Sucher und Bekämpfer habe:

    VirusScan Enterprice McAfee 8.0i
    Ad-Aware Professional SE
    Spyboot
    HijackThis
    CWShredder
    eScan Toolkit Utility Kaspersky unter abgesicherten Modus gestartet!
    PestPatrol

    Reinigungsprogs:
    East-Tec Eraser 2004
    PrivacyExpert
    jv16 PowerTools
    Registry First Aid v.3.3
    TuneUp Utilities 2004 usw.

    Die haben alle nichts mehr der gleichen gefunden!

    Gruß

    Koller
     
  9. Du hast aber nicht mehrere Virenscanner gleichzeitig laufen? Da gibt es oft Probleme.......
     
  10. Hallo aninemo,

    der Hauptvirenscanner ist der Enterprice von McAffee.

    Der von Kaspersky ist nur ein Tool was man im abgesicherten Modus
    laufen lassen muss,und man auch mit Updates immer die neusten
    Virendefinitionen bekommt.

    Das Kaspersky lasse ich dann 1 mal die Woche laufen.
    Auf Echtzeit läuft nur der Enterprice .

    Gruß

    Koller
    ;)