Win7: Bei Office 2010 Word springen die Buchstaben

Dieses Thema Win7: Bei Office 2010 Word springen die Buchstaben im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von sewan0, 7. Sep. 2014.

Thema: Win7: Bei Office 2010 Word springen die Buchstaben Beim Schreiben in einer Word-Datei springen die Buchstaben (Cursor) willkürlich in eine andere Zeile. Ich benutze...

  1. Beim Schreiben in einer Word-Datei springen die Buchstaben (Cursor) willkürlich in eine andere Zeile.

    Ich benutze nur den Touchpad - berühre ihn aber nicht beim Schreiben.

    Wer kann mir helfen?
     
  2. Man muss das Touchpad nicht unbedingt berühren. Manchmal reicht es aus wenn man beim schreiben in die nähe des Pads kommt oder aber man berührt es ungewollt mit dem Handballen.
     
  3. Hast Du einen Smartpad, den Du berührst während dem Schreiben?
     
Die Seite wird geladen...

Win7: Bei Office 2010 Word springen die Buchstaben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sprache einstellen > Office Prof. 2003 & Win7 > klappt nicht wie's soll Microsoft Office Suite 15. Nov. 2011
MS Office 2003 auch unter win7 ? Windows XP Forum 22. Nov. 2009
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
WIN 10 Installion geht nicht da WIN7 Service Pack 1 fehlt Windows 10 Forum 13. Okt. 2016
Win7 entfernen ohne Neuinstallation? Windows 7 Forum 12. Okt. 2016