Win7-boot.ini-Problem

Dieses Thema Win7-boot.ini-Problem im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Batimex, 23. März 2010.

Thema: Win7-boot.ini-Problem Ich habe folgendes Problem mit der Installations-DVD von Windows 7 : Beim booten der DVD erscheint eine...

  1. Ich habe folgendes Problem mit der Installations-DVD von Windows 7 :

    Beim booten der DVD erscheint eine Fehlermeldung „Cannot boot from CD/DVD: Code 5“.

    Aus diesem Grund ging ich genau diese Anleitung durch –
    http://www.unawave.de/windows-7-tipps/code-5-error.html

    Da ich keine Vista-Installations-DVD besitze habe ich vLite(genauer die Datei boot.ini) verwendet.So bin ich vorgegangen:

    1. Imagedatei aus Dateien/Ordnern erstellen
    2. Registerkarte –Erweitert –Startfähige Disc
    3. Option „Image startfähig machen“ angekreuzt und Boot Image gewählt
    (in diesem Fall natürlich boot.ini)
    4. Dann hab ich die weiteren Schritte gemacht , die im Tutorial standen.


    So habe ich eine neue Installations-DVD von Win7 erstellt. Jedoch beim Booten hat sich herausgestellt, dass der PC überhaupt kein bootfähiges Medium (in diesem Fall DVD) erkennt.
    Aus diesem Grund habe ich gegoogelt und herausgefunden , dass man die Datei boot.ini von vLite hierfür nicht verwenden kann.

    Kann mir jemand weiter helfen?

    PS: Mich würde kein Setup interessieren.Ich brauche nur eine bootfähige Installations-DVD.
     
  2. Hallo was du noch machen kannst ist von einem USB Stick das Setup Booten oder direkt von deinem Jetzigen SYS aus die Setup.exe ausführen .


    Gruß Rossy
     
  3. "boot.ini" von vLite ist definitiv falsch - das ist nur eine kleine Textdatei. Was du brauchst ist die Datei "boot.bin" von vLite.
     
  4. sorry , hab ich mich verschrieben. Ich hab natürlich die Datei boot.bin verwendet.
     
  5. Und bei "Segment laden" stand wirklich "07C0" drin ?
    Und bei "Zu ladende Sektoren" eine "4" ?
     
  6. ja ,genau
     
  7. Hallo Batiex ich möchte dich bitten es noch einmal zu versuchen da ich es nach der Anleitung gemacht habe und es ohne Probleme schaffte. Eventuell auch mal die Rohlinge wechseln meine den Hersteller.


    Gruß Rossy
     
  8. Hallo Batimex,
    Das liegt nicht an deinen DVD oder CD sonder andeinem Bord. In deinem Bios fehlt ein Eintrag der die DVD starten lässt! Wenn du deinen Bios eienm Update verpassen kannst mache das, ansonsten gibt es nur noch einen Trick der da Hilft. Wenn du die Möglichkeit hast deine Festplate in einem Rechner einzu bauen wo Win / drauf ist mache das.
    Und dann gehst du her und installierst Win auf deine Festplatte bis zum ersten Hochfahren und nicht weiter!!! dann schaltest du den Rechner aus und baust deine Platte wieder bei dir ein. Dann legst du die Win 7 DVD in deinem Rechner und sie da der Rechner startet und installiert win 7 auf dein System! Und nun viel Spass beim tüfteln. Gruß Balu der Baer
     
  9. Wenn es eine Install-DVD gibt kann man den Inhalt auch in eine neue Partition kopieren
    und das Setup auch von dort starten.