Win7 stottert

Dieses Thema Win7 stottert im Forum "Hardware" wurde erstellt von aimlezz, 19. Jan. 2010.

Thema: Win7 stottert Hey, nach dem ich in 3 Foren nicht gefunden hab hab ich mich hir mal angemeldet "HALLO". So nun zu meinem problem:...

  1. Hey,

    nach dem ich in 3 Foren nicht gefunden hab hab ich mich hir mal angemeldet "HALLO".

    So nun zu meinem problem:

    OS:
    - Windows 7 64bit Ultimate
    - 4gb ram
    - Leistungs index- 5,7 ( Datentrans.rate sonst 6,3)

    Installation durch Formation und Neuinstallation

    Usb Geräte:
    - Laser Std Maus
    - USB HDD Toshiba
    - Logitech Cam

    Hardware:
    - MSI Neo-V2 Mainboard
    - Geforce 280gtx (hoffentlich ohne heatbug)
    - 650watt bequiet Netzteil (sollte ausreichend sein)
    - Sata HDD
    - Amd Athlon 64 x2 6400+

    Treiber:
    aktuell

    Bios:
    Bug frei geupdatet ohne fehler

    ----------------------------------------------

    Trotz allem hab ich das problem das sich meine Kompletten USB geräte ab und zu, egal ob ruhestatus oder beim Spieln, komplett abmelden er die treiber nicht mehr findet und der cpu auf 100% leistung hoch geht. Dabei steht im task manager leerlaufprozess 99%!

    Führt zu bild stottern und kann nur noch mit Notaus ausgeschaltet werden.
    ich bin dabei völlig überfragt!

    danke im vorraus
    mfg
    aimlezz
     
  2. Hallo und Willkommen im forum :thumbsup:

    zu deinem Problem könnte ich mir Vorstellen das entweder dein Ram ein Schlag weg hat , oder das deine Festplatte fehlerhafte Sektoren hat.

    Den Ram würde ich mit Memtest 86 mal testen und deine Festplatte mit CHKDSK.



    Gruß Rossy
     
  3. Danke erst mal für die schnelle antwort.

    Hmm Ram kann nicht sein da das problem auch vorher war, hab ganz neue einsetzen lassen. Und O&O Defrag und CHKDSK sagt "keine fehler gefunden".

    /update
    hatte probleme bei der installation von meinem wlan stick. G DWA-110-USB-Drahtlosadapter von D-Link.
    Hab aber einen passenden treiber gefunden! fehler besteht trotzdem noch.

    Auch bei Spielen schaltet sich das system ab und an komplett ab.
    Ahh genau kompletter system stopp hatte ich auch schon. Bildschirm steht dann komplett. pc scheint aber noch zu laufen 8|

    das problem hab ich erst seit win7 egal ob 32bit oder 64bit
     
  4. Na wenn dein Sys ab und zu komplett Abstürzt ist das meistens ein Anzeichen dafür das deine Prozessor Temperatur hin und wieder zu Hoch wird. Bitte überprüfe das mal mit Everest home ist Freeware.

    Gruß Rossy
     
  5. Liegt aber std auf 37-42C° und beim spielen (fallout 3) + photoshop bei 48-54C° und dass sollte eigentlich nicht zu heiß sein oder ?? Grafikkarte liegt bei 60 - 88C°
     
  6. Ähm ich denke das ist zu hoch (kann mich aber auch Irren)

    Gruß Rossy
     
  7. noch mal eine ganz andere Idee:

    -bitte nicht steinigen, wenn ich falsch liege - mache mir nur meine Gedanken-

    Du schreibst von SATA HDD - sind die auch noch im Raid-Verbund? Kann es sein, das das "Stottern" damit zusammenhängt, das die Plattensicherung läuft? Kannst du die HDD im IDE laufen lassen?
     
  8. Gute Idee Seewolf :thumbsup: nur irgend ein anderer Fehler muß er denoch haben da das mit dem Raid ja nicht für einen Reboot verantwortlich sein kann.

    Gruß Rossy
     
  9. nein, zu hoch ist es definitiv nicht (je nach dem, ob er ne morderne oder ne ältere grafikkarte hat)
    moderne stecken bei vollast locker 100°C weg, und das dauerhaft
    kurzzeitig (n paar stunden) sogar 120, 88 sind somit nichts ausergewöhnliches
    ich habe bei meienr im leerlauf (!!!) zwischen 65 und 70, bei vollast normal 80, manchmal über 90, und hatte damit noch keien probleme
    mich bitte auch net steinigen:
    schonmal versucht, deine biosfirmware auf den neusten zu bringen? sprich... flashen? (wenn du raid hast, dann aufpassen)
    oder versuch die taktung deines speichers runter zu setzen^^ vonmiraus von 1000 mhz auf 800, wenns d net spakt, dann musst du es nur noch richtig anpassen :thumbsup:
     
  10. danke für die zahlreichen antworten!

    Also Festplatten hab ich nur eine.
    Die is eben mit sata angeschlossen sollte eigentlich nciht im raid laufen oder ähnliches.

    An der hitze sollte es wirklich nicht liegen das das Problem ja auch im Leerlauf passiert (CPU: 46C°; GPU: 50C°)
    Bin solangsam echt am durchdrehen da ich sehr viel in photoshop mache und jedesmal meine daten futsch sind ....

    Jetzt kommt noch das problem hinzu das mein wlan stick zwar empfang hat aber das inet nicht geht! Per lan geht alles und laptop ist auch mit wlan drann ohne probleme. am router kanns nicht liegen hab ich schon getestet. und am stick selber auch nicht hing schon an einem andern pc dran.

    Kann das villeicht mit einander zusammen hängen ??

    Windows erreigniss anzeige spuckt seit neuestem folgende fehler aus:
    Code:
    Fehler beim Generieren des Aktivierungskontexts für "c:\program files (x86)\Ashampoo\ashampoo burning studio 9\burningstudio9.exe". Fehler in Manifest- oder Richtliniendatei "" in Zeile . Eine für die Anwendung erforderliche Komponentenversion steht in Konflikt mit einer anderen, bereits aktiven Komponentenversion. In Konflikt stehende Komponenten:. Komponente 1: C:\Windows\WinSxS\manifests\amd64_microsoft.windows.common-controls_6595b64144ccf1df_6.0.7600.16385_none_fa645303170382f6.manifest. Komponente 2: C:\Windows\WinSxS\manifests\x86_microsoft.windows.common-controls_6595b64144ccf1df_6.0.7600.16385_none_421189da2b7fabfc.manifest.
    und wobei mir einfällt das da wohl alles herrührt

    Code:
    Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk1\DR1.
    Jetzt mal abwarten bis es wieder passiert und nochmal reinschaun
    danke euch schonmal
     
Die Seite wird geladen...