Win7 von DVD booten ?

Dieses Thema Win7 von DVD booten ? im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von bigrala, 11. Okt. 2010.

Thema: Win7 von DVD booten ? Hallo , mal wieder ein Problem. Ich habe ein älteres FS-Amilo 4438g Notebook welches ich noch für einige Zwecke...

  1. Hallo ,
    mal wieder ein Problem.

    Ich habe ein älteres FS-Amilo 4438g Notebook welches ich noch für einige Zwecke (u.a.Filme ansehen) nutzen möchte. Dazu benötige ich jedoch eine HDD >500GB (drinn ist eine Samsung 160GB) und diese wollte ich einbauen.
    Leider wird diese vom BIOS nicht erkannt, nachdem das Book hochgefahten ist, wird die 500er z.B. als externe erkannt.
    Ein Kollege meinte, dass es möglich ist dass in meinem Book von FujitshuSiemens nur bis 160GB vom BIOS erkannt werden (blödes BIOS) und das nach dem Booten eine Art WIN-BIOS genutzt wird, womit dann die größeren HDD´s erkannt werden.

    Wenn das so ist, dann habe ich mir überlegt; warum nicht diese 500er HDD einbauen und das Win7 von einer DVD booten - zumindest solange bis dieses WIN-BIOS gestartet ist und die HDD erkannt wird.

    Kann mir jemand sagen, ob und wie man das hinkriegen könnte ?

    Es ist halt lästig die externe HDD immer mitzuschleppen.

    Gruß bigrala
     
  2. Hallo,
    Geh doch mal auf Start> Rechtsklick auf Computer dort auf Verwalten.
    Dort gehst du dann auf Datenträgerverwaltung und guckst dort mal ob irgendwo nichts zugewiesen ist.

    Gruß Lennox
     
  3. Schau mal ob es dafür ein Bios Update gibt.



    Gruß Rossy
     
  4. Also ich hatte das NB im Herbst 2006 gekauft und es war bereits damals das auch heute noch aktuellste BIOS drauf. Das neueste verfügbare BIOS ist von 2005.

    Warum die 500er HD nicht erkannt wird habe ich inzwischen im Amilo-Forum gefunden.
    Standartmäßig ist bereits ein Raid-Controler verbaut. Sowohl der Raid als auch das BIOS kommt anscheinend nur SATA I (150 MBps) zurecht.
    Alle SATA II HS´s fallen somit schon mal aus. Jedenfalls sind das da die durchgängigen Erfahrungen.

    Warum die HD´s dann nach dem Booten erkannt werden, das ist mir unverständlich.
    Trotzdem wäre es eine Möglichkeit evtl. das BS vom DVD zu booten um dann mit den SATA II HD´s arbeiten zu können.
    Die Frage ist nur wie stellt man es an eine entsprechende DVD zu erstellen, was muss alles drauf und kann man es so einrichten, dass die Dateien in welche Windows seine Infos während des Betriebs und beim Runterfahren schreibt dann von der C-Partition wieder verwendet werden ?

    Also Kurz; von DVD-Booten und dann mit dem HDD-BS weiterarbeiten. Geht das ?

    @Lennox, Wenn ich die 500er reinsetze wird werder gebootet, noch komme ich ins BIOS oder ins RAID-Menü - erst recht nicht in die Datenträgerverwaltung.
     
Die Seite wird geladen...

Win7 von DVD booten ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Neuer PC - Booten von Win7 CD funktioniert nicht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Okt. 2011
Win7 findet beim booten kein Laufwertk mehr Windows XP Forum 6. Dez. 2010
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
WIN 10 Installion geht nicht da WIN7 Service Pack 1 fehlt Windows 10 Forum 13. Okt. 2016
Win7 entfernen ohne Neuinstallation? Windows 7 Forum 12. Okt. 2016