Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen

Dieses Thema Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von letugo2001, 9. Juli 2016.

Thema: Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Hi Leute, ich hatte einen Datencrash auf meinem Rechner mit Win7 64 bit, Professional. Ich habe erfolglos alle...

  1. Hi Leute,
    ich hatte einen Datencrash auf meinem Rechner mit Win7 64 bit, Professional.
    Ich habe erfolglos alle Reperaturen und Wiederherstellungen versucht.
    Ich habe dann über das Reperaturprogramm wenigstens die paar Daten von C: sichern können.
    Dann habe ich von der Windows DVD gestartet, die Installations-HDD "formatiert" und Windows7 neu installiert.
    Nach dem ersten Start wollte ich die Treiber installieren.
    Ich hatte mir mal alle Treiber und noch weitere Programme sowie das Win Future Update Pack auf einen DVD - oder + R Rohling gebrannt.
    Von dieser DVD wollte er aber absolut keine Treiber installieren. Es kommt immer "...bla dies ist keine win32 Anwendung..."
    Dieselben Dateien habe ich auf einem USB Stick und von da aus ging es komischerweise.

    - woran kann das liegen?
    - wie sichert man seine Mozilla Firefox Lesezeichen auf dem PC, wenn man den Browser hat nicht mehr öffnen kann?
    - wie mache ich nachher ein gutes Backup Image, falls Windows mal wieder kaputt geht? Mit Bordmitteln oder Paragon Backup 14 - Free ?
    www.chip.de/downloads/Paragon-Backup-Recovery-14-Free_32533759.html

    Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2016
  2. Hallo.
    Der Crash kam entweder von schlechten Downloads oder vielleicht hat CCleaner auch was verbockt.

    Den Mozilla Link habe ich auch schon gefunden.
    Aber da ich nur noch über die Rettungskonsole an den PC und die Laufwerke kam, muss ich den direkten Ordner wissen.

    Ich habe die aktuellsten Treiber erst vor kurzem runter geladen und auf USB gespeichert und mir dann eine Treiber-, Tool- und Programm DVD gebrannt, die ich nach der Windows Installation rein lege und alles wichtige und grundlegende installiere.
    Jedoch hat die Treiber Installation, wie oben beschrieben, nicht von der DVD geklappt. Nur vom USB Stick.

    Könnte es evtl. am DVD Rohling liegen?
    Es gibt ja DVD-R und DVD+R Rohlinge.
     
  3. Noch eine Frage:
    Kann man nur per Ultimate Boot CD die C Festplatte vor der Neuinstallation komplett formatieren?
    Ich bin der Meinung, es gab einen Trick im Win7 DVD Installations Menü.
    Wo man Shift oder Alt oder so drückt, man in ein Menü kommt und somit die C Platte formatieren kann?!
     
  4. Und nochwas:
    Wie kann ich denn checken, ob die Festplatte evtl. nicht ganz ok ist? Welches Programm ist empfehlenswert?
     
  5. Die HDD kannst mit jedem Windows Installationsmedium formatieren. Wird bei der HDD Auswahl entsprechend angeboten.

    Am Einfachsten ist natürlich einfach chkdsk /r (CMD als Administrator ausführen, erfordert Neustart)
     
  6. Haha naja mit der guten Win XP CD ja, aber wie kann ich mit der Win 7 DVD die Installations-Platte C: komplett formatieren?
    Wenn ich so auf formatieren klicke, macht er 5 bis 10 Sekunden irgendwas und das war's.

    Und das mit dem chkdsk und cmd, in der Eingabeaufforderung oder wo macht man das?
     
  7. Du gibst bei Ausführen CMD ein und danach mit der rechten Maustaste "Als Administrator". Wenn es geklappt hat, steht im DOS-Fenster oben auch das Wort Administrator. Dort gibst Du dann ChkDsk /? ein, da bekommst Du eine Hilfe, was es alles für Parameter gibt.
    Schneller als ChkDsk ist CrystalDiskInfo. Damit werden die S.M.A.R.T. Werte ausgelesen und angezeigt.
    Eine Platte richtig neu formatieren und fehlerhafte Sektoren verstecken macht man mit
    DiskPart
    list disk
    select disk 1
    clean all
    Exit
    Die 1 must Du aus der angezeigten Liste entnehmen.
    Das geht aber nicht mit der Systemplatte, weil ja das Programm DiskPart von dort geladen wird. Am besten, Du machst das auf einem anderen PC. Dazu baust Du die Platte aus und hängst sie per USB-SATA-Adapter an den anderen PC, der sollte Win7,8.1 oder 10 installiert haben.

    Du kannst mit der Win7-Install-DVD auch REPARIEREN / PRÜFEN usw.
    Dazu von der Win7-DVD booten und dann weiter mit den Bildern 1, 4 (Eingabeaufforderung auswählen) und 14 im folgenden Link

    http://www.chip.de/bildergalerie/Windows-7-reparieren-mit-DVD-Galerie_46710841.html?show=12

    Im CMD-Fenster kann man ChkDsk laufen lassen, dabei vorher festellen, welchen Lw-Buchstaben die gewünschte Platte hat. Das CMD-Fewnster läuft in einem virtuellen Laufwerk X:, das ist nicht die WIn7-Platte.
    Ich mache das mit DIR D:, DIR E: usw, bis man den Buchstaben für die Win7-Platte gefunden hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2016
  8. Das CMD-Fenster siehst Du im Bild 13, nicht 14.
     
Die Seite wird geladen...

Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
WIN 10 Installion geht nicht da WIN7 Service Pack 1 fehlt Windows 10 Forum 13. Okt. 2016
Win7 entfernen ohne Neuinstallation? Windows 7 Forum 12. Okt. 2016
Win7-64, Neue CPU eingebaut und kaum eine Steigerung...? Windows 7 Forum 22. Sep. 2016
Nach Win7 auf Win10 upgrade Rechner defekt. Kann ich wieder kostenlos Upgraden? Windows 10 Forum 17. Aug. 2016