Win95 in W2K-Domäne: Benutzerrechte + Desktop

Dieses Thema Win95 in W2K-Domäne: Benutzerrechte + Desktop im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Ali@s, 10. Feb. 2005.

Thema: Win95 in W2K-Domäne: Benutzerrechte + Desktop Hallo, wir haben hier an einem W95-Arbeitsplatzrechner (ich weiß, nicht up2date  :-\ ) ein Problem mit den...

  1. Hallo,

    wir haben hier an einem W95-Arbeitsplatzrechner (ich weiß, nicht up2date  :-\ ) ein Problem mit den Userrechten. Sobald sich dort ein Benutzer anmeldet, kann er zum Beispiel keine Verknüpfungen auf dem Desktop erstellen bzw. die Sysmbole verschieben. Auch Drag&Drop funktioniert in vielerlei Hinsicht nicht. Weiterhin gibt es bei manchen Anwendungen, die PopUps benötigen, Probleme  :-[
    Wenn ich mich nun in der Dom als Admin an dem Rechner anmelde, funktioniert alles einwandfrei. Was kann es damit auf sich haben?

    Vielen Dank im voraus.

    Ali@s
     
  2. Eigentlich gar nix - Win95 kann -wie alle 9x-Systeme- nicht Mitglied einer Domäne werden, man kann sich allenfalls daran anmelden.
    Oder hast du mit Poledit herumgespielt und damit etwas verdreht ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hi Joshua,

    meinte ich ja mit anmelden. Es ist aber an diesem Rechner nicht mit Poledit herumgespielt worden.

    Aber vielleicht sollte ich dieses mal tun...  ;)
     
Die Seite wird geladen...

Win95 in W2K-Domäne: Benutzerrechte + Desktop - Ähnliche Themen

Forum Datum
Frage zum treiber für Win95 Windows 95-2000 15. Jan. 2015
Heavy Problems!!! Installieren von Win95 bei unklaren HDD-Partitionen Windows 95-2000 22. Mai 2009
Ist ein Upgrade von Win95 auf Vista möglich? Windows XP Forum 25. Apr. 2008
Sicherungsbackup einer Datei mit Win95 Windows 95-2000 4. Sep. 2007
Windows XP Prof. Spiel von Win95/98 Laufen bringen Windows XP Forum 8. Mai 2007