win98 beim starten: ausnahmefehler OE...

Dieses Thema win98 beim starten: ausnahmefehler OE... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von rosa1234, 31. Dez. 2005.

Thema: win98 beim starten: ausnahmefehler OE... hallo, also folgendes problem nach langem ausprobieren: starte den pc und dann: ausnahmefehler OE aufgetreten VxD...

  1. hallo, also folgendes problem nach langem ausprobieren: starte den pc und dann: ausnahmefehler OE aufgetreten VxD VNETBIOS (01) +000009B1 adresse 0028:C00700259. aufruf erfolgte von 0028:0000024C5D5 in VxD VMM(13)+000005D5 programm kann ggf. normal fortgesetzt werden. bitte hilfe. gruß rosa
     
  2. Die VNETBIOS.VXD ist ein Bestandteil des Netzwerkes. Evtl. hilft also das Deinstallieren und erneutes Installieren der DFÜ-Verbindung (Systemsteuerung, Software, Karte Windows-Setup).

    In jedem Fall erst mal im abgesicherten Modus starten (nach dem Anschalten Strg-Taste gedrückt halten oder alle 2 sek die F8-Taste drücken, dann aus dem Menü den Punkt Abgesichert wählen). Dort kannst Du dann wie oben beschrieben auf die Systemsteuerung zugreifen.

    Außerdem mal im Gerätemanager gucken (Systemsteuerung, System), ob dort ein Gerät mit Ausrufezeichen markiert ist. Wenn ja, dieses Gerät entfernen und erneut installieren.
     
Die Seite wird geladen...

win98 beim starten: ausnahmefehler OE... - Ähnliche Themen

Forum Datum
problem beim mailempfang unter win98 Windows XP Forum 17. Apr. 2006
Win98, friert ein beim hochfahren Windows 95-2000 15. Apr. 2006
Win98SE: Wartezeit beim Starten des Windows Explorer Windows 95-2000 25. Sep. 2005
Win98 hängt sich beim start auf, wenn man zuvor normal "beenden" hat. Windows 95-2000 5. Nov. 2004
Win98 Installationsprobleme beim Notebook Windows XP Forum 30. Okt. 2004