Win98 (C:) und XP (F:) Bootauswahl

Dieses Thema Win98 (C:) und XP (F:) Bootauswahl im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von maxenberger, 28. März 2005.

Thema: Win98 (C:) und XP (F:) Bootauswahl Hallo! Ich habe auf meinem P3 zwei Festplatten, und auf beiden eine Festplattenpartition angelegt. Hier die...

  1. Hallo!

    Ich habe auf meinem P3 zwei Festplatten, und auf beiden eine Festplattenpartition angelegt. Hier die Verteilung

    Festplatte 1 (Master); 20 GB
    C: Win98
    D: CD-ROM 1
    E: CD-ROM 2
    F: WinXP Pro

    Festplatte 2 (Slave); 60 GB
    G: Daten (NTFS)
    H: Daten (NTFS)

    Soweit so gut, den 98 nehme ich zum spielen, das XP als Hauptarbeitsfläche mit Zugriff auf die beiden Datenspeicher. Von 98 aus brauch ich keinen Zugriff.

    Bislang hatte ich die Bootauswahl (30 Sek.) zwischen 98 und XP, mit XP als Standard.

    Nun habe ich aber 98 neu installieren müssen, und die Bootauswahl ist weg. Wie kann ich diese wiederherstellen? Auf F: kann ich ja nicht mehr zugreifen, auch vom DOS Modus nicht. Und wenn ich die XP CD-ROM einlege, dann kann ich den Reparaturmodus nicht einschalten, sondern nur den Neuinstallation, und diesen auch nur auf C:, wo aber das 98 steckt. Kann mir jemand helfen?

    Nachtrag vom 4.4.:
    Habe alles runtergelöscht, und neu installiert. Nun läuft es pipifein. Ist zwar eine Gewaltmethode, ging aber am einfachsten. Außerdem war der Rechner noch jungfräulich, somit kein Datenverlust. Werde jetzt nur noch mittels Partition Magic die Laufwerkspfade ändern. Reine Geschmackssache...
     
  2. Auch wenn ich ME benutze.

    Bei der Neuinstallation von XP kannst du doch die Partition aussuchen. Die Frage erscheint nur nicht gleich zu Beginn. Weiterhin läßt sich die Festplatte beliebig formatieren.

    Brenn dir vorher ein Image von C: (nimm CD-RW, oder DVD-RW). Installiere XP neu und brenne dir eine Image von C: auf CD.
     
  3. Hallo,

    ich habe eine ähnliche Systemkonfiguration.
    Win98 auf C:
    WinXP auf D:
    und mehrere Datenpartitionen.

    Wenn du den Reperaturmodus nicht hinkriegst (nokiafan hat aber eigentlich Recht), lege die WinXP-CD mal unter Win98 ein. Wähle dort Installieren. Du kannst dann irgendwann auswählen, ob Neuinstallation oder Update. Wähle hier Neuinstallation.
    Dann werden glaube ich ein paar Daten kopiert und danach gibt es einen Neustart. Jetzt erscheint dann eine Boot-Auswahl in der du soweit ich mich erinnere Reparatur (oder etwas ähnliches) auswählen kannst.

    Hoffe, dass hat geholfen
    Danny85
     
  4. Bei Windows is das Problem, dass es sich immer auf der ersten Partition installieren will. Deshalb kann man ein altes Betriebssystem, dass schon vor der neuinstallierten windows form da war oft nicht gebootet werden.
    Windows überschreibt, meist ohne nachzufragen, den MBR...
    Daher haste die Nachfrage vielleicht net mehr...
     
  5. Hi, bei der Neuinstallation hast Du vermutlich die Startdateien von XP, die auf dem C: von W98 gelegen haben gelöscht/überschrieben. Deswegen kann XP nicht mehr starten.
    Geh bitte mal in die Tippsammlung:
    http://www.wintotal.de/Tipps/

    und gib rechts oben ein:
    fixmbr
    fixboot
    bootcfg

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=586
    Hier steht schon das Wesentlichste - auch wenn da nichts von W98 steht........
    Dann müsstest Du eigentlöich wieder in XP reinkommen.
    Wenn dann W98 nicht mehr starten sollte:
    geh unter XP zu Start, Ausführen, msconfig - enter
    Dort Register Boot.ini - gucken, ob unter Button alle Startpfade prüfen ( oder so ähnlich) XP den Bootmanager wieder richten kann.......
    Gibt auch noch andere Möglichkeiten - aber probier es bitte erstmal so.
     
  6. Hallo,

    also wenn du irgendwann WinXP starten kannst und nicht in 98 reinkommst, die Boot.ini müsste in etwa so aussehen (natürlich mit angepassten Pfaden!).

    [boot loader]
    timeout=5
    default=C:\
    [operating systems]
    C:\=Microsoft Windows 98
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(3)\WINDOWS=Microsoft Windows XP Professional /fastdetect
     
  7. Mit msconfig geht das alles sehr sicher - ansonsten auch mal dies lesen:
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=631
     
Die Seite wird geladen...

Win98 (C:) und XP (F:) Bootauswahl - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win98SE Digitale CD-Wiedergabe grau. Windows 95-2000 19. Feb. 2015
Re: Win98se Feste CD-Rom Buchstaben Windows XP Forum 12. Apr. 2011
OE 6.0 | Win98SE | Senden/Empfangen nur nach Neustart E-Mail-Programme 1. Okt. 2008
Win98 als zweites Betriebssystem auf modernen Rechner Windows 95-2000 8. Aug. 2008
VNC unter WIN98 Windows 95-2000 15. Juli 2008