WIN98 läßt sich nicht installieren

Dieses Thema WIN98 läßt sich nicht installieren im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Omega157, 17. Juni 2003.

Thema: WIN98 läßt sich nicht installieren :-\ Hallo, Leute, wer kann helfen.... Ich versuche verzweifelt mein Win98, mit dem ich immer gut zurechtkam,nach...

  1. :-\

    Hallo, Leute, wer kann helfen....
    Ich versuche verzweifelt mein Win98, mit dem ich immer gut zurechtkam,nach einem Totalcrash neu zu
    installieren. Ich habe die Festplatte formatiert, partitioniert usw. Danach installiere ich Win98 neu,alles funktioniert soweit bis zu dem punkt, an dem der rechner neu gestartet wird. Der REchner fährt hoch und kurz bevor der Windowsbildschirm erscheinen müßte kommt die meldung Sie können den computer ausschalten. danach fährt er nur im abgesicherten modus teilweise hoch und stürzt dann ab:)jemand einen tip??? achja , es ist ein AMD K7 500
     
  2. Das kann verschiedene Ursachen haben, die üblichen Verdächtigen wären hier der Speicher (zu testen mit Memtest) und die Festplatte (kann mit einem Tool des Herstellers getestet werden). Oder auch dass es deine GraKa schmeißt.
    Am Besten mal der Reihe nach vorarbeiten bis der Täter gefasst ist.

    Gruß Gaumarol
     
  3. könnte auch ein Treiberkonflikt sein oder irgendeine Hardware meckert rum ... Erscheint keine Fehlermeldung oder Bluesreen? Solltest bei der Installation auch mal nur das nötigste wie Maus und Tastatur angeschlossen haben, den Rest erstmal abstöppseln und im Nachhinein installieren ...

    Gruss :)
     
  4. Bau doch alle Hardwareteile bis auf die Grafikkarte aus und schau ob es dann funktioniert.

    Vielleicht stecken manche Karten nicht ganz fest im Steckplatz.

    Falls du in den abgesicherten Modus kommst, schau doch mal im Gerätemanager nach ob dort alles in Ordnung ist.

    Eventuell brauchst du den Chipsatz-Treiber für dein Mainboard.
     
  5. Ich hatte ein ähnliches Problem, bei mir lag es an den Festplatten bzw. Partitionen. Auf der Festplatte, auf der ich Win98se installieren wollte war noch eine NTFS-Partition für WinXP. Nachdem ich die Festplatte nur für FAT32 formatierte und eine andere Festplatte rausschmiss funktionierte es.
     
  6. Hatte mal ein ähnliches Problem unter Windows ME. Kurz nach der Installation konnte ich noch alles einstellen, Ip-Adresse und so. Nach einem weiteren Neustart ging gar nix mehr. Und dann mußte wieder neu installiert werden. Wie es sich herausstellte, lag es an einem defekten RAM-Baustein... so kann´s kommen!
     
Die Seite wird geladen...

WIN98 läßt sich nicht installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN98 - Slaveplatte läßt sich nicht ansprechen Windows XP Forum 9. Aug. 2006
win98 läßt sich nicht mehr starten Windows 95-2000 4. März 2004
Win98 DFÜ: Passwort läßt sich nicht mehr speichern. Windows 95-2000 18. Dez. 2002
Win98SE Digitale CD-Wiedergabe grau. Windows 95-2000 19. Feb. 2015
Re: Win98se Feste CD-Rom Buchstaben Windows XP Forum 12. Apr. 2011