Win98 OEM auf WinXP lizenzieren

Dieses Thema Win98 OEM auf WinXP lizenzieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von freddy437, 20. März 2005.

Thema: Win98 OEM auf WinXP lizenzieren Hallo alle zusammen, diese Frage ist eigentlich mehr rechtlicher Natur. Leider kenne ich mich mit diesem...

  1. Hallo alle zusammen,

    diese Frage ist eigentlich mehr rechtlicher Natur. Leider kenne ich mich mit diesem Lizenzgeschichten nicht so aus.

    Unser Unternehmen setzt auf fast allen PCs Win98 ein. Das OS wurde zusammen mit dem PC erworben. Auf dem Büchern und CDs steht Nur mit Vertrieb mit neuen Computer (also OEM-Lizenzen).

    Jetzt werden wir von unserem Lieferanten komplett mit neuen PCs ausgestattet. Leider ohne Betriebssystem. Die alten Rechner werden verschrottet. Die Win98-Bücher und CDs behalte ich.

    Muss ich jetzt das WinXP komplett neu kaufen oder darf ich die derzeit eingesetzten Win98-Lizenzen auf WinXP Prof updaten.

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen OEM und SB und was um alles in der Welt ist eine SELECT-Lizenz?´ :-\
     
  2. du darfst kein xp einsetzen und die lizenz von 98 dafür verwenden.
     
  3. ja, musst du...

    Systembuilder/OEM ist ein und dasselbe.
    Select ist ein spezieller Lizenzvertrag mit der Firma Microsoft und meist größeren Firmen vorbehalten.

    Gruß
    Sven
     
  4. Schade. ???

    Weißt du wie diese Vollversion noch heißt, also welche Abkürzung. Mir ist mal gesteckt worden, ich solle doch bei eBay ganz alte Vollversionen erwerben und wenn es von Windows 3.1 ist, nur keine OEM-Versionen. Aber wie erkennt man das? Ich habe einige Angebote ohne Bild und ohne Hinweis darauf gesehen. Aber, ob das trotzdem OEM-Versionen sind. 
     
  5. Lizenzen bei eBay Kaufen ?
    Tu' Dir selber einen Gefallen und lass die Finger davon !
    Dann lieber in den saurer Apfel beissen und ne stinknormale Windows XP Lizenz kaufen.

    Wieviele Lizenzen brauchst Du denn ? Eventuell würde ja auch ein Open Licence Vertrag in Betracht kommen. (Lohnt sich vor allem, wenn Du auch noch Office und sonstige Microsoft-Lizenzen benötigst)

    Gruß
    Sven
     
  6. Dank dir Sven. Es sind etwa von 120-140 Systemen die Rede. Ich habe jetzt die Microsoft-Seite studiert. Werde morgen unseren Software-Lieferanten fragen, was bei einem OSL- bzw. MYO-Vertrag auf uns kostenmäßig zukommt. Ist wahrscheinlich günstiger - wie du schon sagtest. Leider waren diese Kosten nicht eingeplant.

    Also vielen Dank noch mal.  :)
     
  7. Kein Problem ;)

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Win98 OEM auf WinXP lizenzieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
WinXP bringt Fehlermeldung - Win98SE läuft Windows XP Forum 11. Juni 2007
Win98SE-System zum WinXP prof SP2-System Windows XP Forum 15. Feb. 2007
Wie Taskleiste von Win98 Design zurück auf WinXP Design einstellen?? Windows XP Forum 13. Nov. 2006
Datei- u. Druckerfreigabe WinXP <-> Win98 Netzwerk 15. Okt. 2006
notwendige Updates für Win98 und WinXP? Windows XP Forum 15. Feb. 2006