Win98 Shutdown

Dieses Thema Win98 Shutdown im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Kigol, 14. Juli 2003.

Thema: Win98 Shutdown Hi Leute, ich hab Windows 98 und einen relativ neuen PC. Der PC hat ein ATX Netzteil. Ich möchte, daß Win98 nach...

  1. Hi Leute,

    ich hab Windows 98 und einen relativ neuen PC. Der PC hat ein ATX Netzteil. Ich möchte, daß Win98 nach dem herunterfahren den PC ausschaltet. Zur Zeit steht da immer Sie können den PC jetzt ausschalten. Kann ich das irgendwie hinbekommen?
     
  2. Hallo,

    oder Du änderst das entsprechend in der Registry:

    unter

    HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Control\ Shutdown

    den Wert FastReboot vom Datentyp REG_SZ (DWORD kann auch funktionieren) von 1 auf 0 ändern bzw. eintragen, wenn nicht vorhanden.

    MfG maneich
     
  3. Hi, bei meinem W98 gibt es keine RegSZwerte! ;)
     
  4. Hallo,

    ich bin ganz sicher, daß es auch bei Win98 Werte als Zeichenfolge (hier wäre das dann der Eintrag 0) gibt.
    Diesen Eintrag nennt man RegSZ-Wert

    MfG maneich
     
  5. Na - dann guck mal in Deine W98-Registry........
     
  6. Hi Leute,

    der Registry Wert steht auf 0. Ich habe auch schon die beiden besagten Patches installiert. Danach hatte ich ein Ausrufezeichen bei der APM Unterstützung (keine Ahnung wie das genau hieß) im Gerätemanager. Ich habe das dann entfernt. Nu ist es aber weg und ich bekomm es nicht wieder. Ich denke mal das da das Problem liegt.
    Ich hab dann versucht über Hardware die ACPI Unterstützung hinzuzufügen aber das klappte nicht. APM stand aber nicht zur Auswahl.
     
  7. Hallo,

    noch eine Möglichkeit:

    Der Computer schaltet sich nicht automatisch aus!!

    Moderne PCs mit ATX-Board (ist seit 1996 in jedem neuen Computer Standard) verfügen über diese Funktion, dass sich der Computer nach dem Herunterfahren von Windows automatisch abschalten.
    Voraussetzung ist, das im BIOS, je nach BIOS-Version, dass die Option PM Control by APM auf yes steht.


    Ist jedoch alles aktiviert und der Computer schaltet sich immer noch nicht ab, so kann man noch folgendes Versuchen:

    Man klickt auf Start, dann Ausführen und gibt regedit ein. Nun klickt man auf das Plus-Zeichen vor den Ordnern,

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion

    und klickt auf den Ordner Winlogon. In der rechten Fensterhälfte klickt man mit der rechten Maustaste und wählt nach Neu die Option Zeichenfolge. Im Feld Neuer Wert #1 schreibt man PowerdownAfterShutdown.
    Nun klickt man doppelt auf den neuen Eintrag und gibt den Wert 1 ein, und schliesst die Registry wieder. Als DWORD-Wert klappt es auch.

    MfG maneich
     
  8. Noch mal zur Klarstellung:
    auch wenn es viele Artikel/Beiträge zur Windows-Registry gibt, wo es anders steht - es gibt bis einschliesslich W98SE in der Registry keinen Werte/Datentyp Reg_SZ!
    Für WinME weis ich es nicht genau......
    Es gibt bei W98 3 Typen: Zeichenfolge ( String), Binärwert und Dwortwert - die werden auch so bei Werteerstellung angeboten - Reg_SZ wird nicht angeboten!
     
  9. Also da muss ich aninemo Recht geben...

    Bei mir gibt es das auch nicht! ???
     
Die Seite wird geladen...

Win98 Shutdown - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN98SE Shutdown-Problem -> IRQ-Steuerung Windows XP Forum 9. Okt. 2005
win98se kein shutdown Windows XP Forum 14. Mai 2004
Shutdownprobs Win98 AVM Fritz - Plz lesen Windows XP Forum 29. Apr. 2004
Programm für zeitgestuerten shutdown von WIN98SE Windows XP Forum 21. Juli 2003
Shutdown Win98 Windows XP Forum 7. Feb. 2003