Win98SE: Übergroße Datei speichern

Dieses Thema Win98SE: Übergroße Datei speichern im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Alf Neumann, 15. Juni 2004.

Thema: Win98SE: Übergroße Datei speichern Hallo. Win98SE hat eine Grenze bzgl. der Dateiengröße, die abspeicherbar ist. Gibt es eine Möglichkeit (Regestry...

  1. Hallo. Win98SE hat eine Grenze bzgl. der Dateiengröße, die abspeicherbar ist. Gibt es eine Möglichkeit (Regestry o.a.) um diese Grenze aufzubohren????

    Vielen Dank.
     
  2. FAT32 kann maximal Dateien von 2 GB größe verwalten.

    Oder was wolltest Du wissen ?
     
  3. Ja. Ich habe->mal in einer PC-Zeitschrift gelesen, dass man diese Grenze austricksen kann.
    Ich glaube, mit einem Eingriff in die Registry. Hat jemand einen Tipp???
     
  4. IMHO ist die max. Dateigrösse 4 GB. 2GB war sie bei FAT 16.

    Eddie
     
  5. Whooooops, danke Eddie, da hatte ich was durcheinandergebracht..... :-[
     
  6. OK. Die Grenze wäre für meine Zwecke ausreichend, denke ich.
    Trotzdem: Gibt es da keine Möglichkeit, diese System Grenze zu überlisten?

    Danke.
     
  7. Nein, den wir sprechen vom Dateisystem nicht vom Betriebsystem.
     
Die Seite wird geladen...

Win98SE: Übergroße Datei speichern - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win98SE Digitale CD-Wiedergabe grau. Windows 95-2000 19. Feb. 2015
Re: Win98se Feste CD-Rom Buchstaben Windows XP Forum 12. Apr. 2011
OE 6.0 | Win98SE | Senden/Empfangen nur nach Neustart E-Mail-Programme 1. Okt. 2008
Suche aktuellen Antivirenscanner für WIN98SE Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Juni 2008
Win98SE mit 2GB oder mehr RAM Windows 95-2000 18. Mai 2008