Win98SE und Asus A7N8X Deluxe

Dieses Thema Win98SE und Asus A7N8X Deluxe im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von LostHighWay, 19. Okt. 2003.

Thema: Win98SE und Asus A7N8X Deluxe Hallo, in meinem Rechner steckt nun ein neus Motherboard. Problem: MP3-Dateien und Videos werden->zerhackt'...

  1. Hallo, in meinem Rechner steckt nun ein neus Motherboard.

    Problem:
    MP3-Dateien und Videos werden->zerhackt' abgespielt. Spiele noch gar nicht ausprobiert -> wahrscheinlich katastrophal

    Vermutung:
    IRQ-Sharing

    Hardware:
    AMD Athlon 1700+ XP, ASUS A7N8X Deluxe, Onboard Sound Digital 5.1
    Infineon 2x256 MB DDR RAM 400MHZ
    Enermax EG365P-VE, 350W, +5V Max. 32A / Peak / +3.3V Max. 32A / Peak 35A, Tiger Electronics Lüfter
    Ati Radeon 7500 64MB DDR
    Primary Master WD 80GB, Primary Slave IBM 60GB
    Secondary Master Asus DVD-E616, Secondary Slave Plextor 241040
    WIN 98 SE
    2xUSB werden benötigt (DigiCam & USB-Stick)
    1xCOM2 wird benötigt (Modem)
    1xLPT1 wird benötigt (Drucker & Scanner)

    - Win2K funktioniert tadellos (würde ich verwenden, wenn da nicht die Spielekompatibilität wäre ...)

    - Win98SE schon mehrmals aufgesetzt (schon sehr oft )

    - WinXP zu teuer, verspielt, Registrierungsaufwand, durchsichtige Daten etc. ...

    - Habe bereits versucht, einige IRQ freizugeben - hat auch nix genutzt

    - Onboard Sound Deaktiviert / BS installiert / Onboard Sound aktiviert -> auch nix gebracht (Jetzt sind wenigstens Grafikkarte und Sound nicht auf einem IRQ)


    Greetings
    LostHighWay
     
  2. Hallo,

    habe mittlerweile das Problem gefunden. Es liegt wirklich an der IRQ-Vergabe.

    Wenn ich den NVidia Dolby-Digital-Processing ... deaktiviere, dann funktioniert die MP3-Ausgabe und Videos. Leider halt ohne dieses Feature.

    Dieser Treiber benutzt IRQ10. Weiters sind auf IRQ10:
    3x ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    1x NVIDIA(R) nForce(TM) MCP Audio Processing Unit (Dolby(R) Digital)
    1x NVIDIA nForce PCI System Management

    Wenn ich nun also diesen Dolby Digital-Treiber deaktivier funktioniert das System.

    Wäre aber nett, wenn ich dieses Feature nützen könnte. Weiß noch jemand Rat dazu?

    Greetings
    LostHighWay
     
  3. hm, habe das probiert. vom sound-chip kann man - bis auf midi - ja keinen irq einstellen. im windows auch nicht. habe jetzt meine alte soundblaster 4.1 wieder reingesteckt. nun funktioniert alles - bis auf den nvidia 5.1-onboard-chip. werde mal das nächste treiber-update abwarten ...

    vielen dank für die hilfe
    greetings
    losthighway
     
Die Seite wird geladen...

Win98SE und Asus A7N8X Deluxe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win98SE Digitale CD-Wiedergabe grau. Windows 95-2000 19. Feb. 2015
Re: Win98se Feste CD-Rom Buchstaben Windows XP Forum 12. Apr. 2011
OE 6.0 | Win98SE | Senden/Empfangen nur nach Neustart E-Mail-Programme 1. Okt. 2008
Suche aktuellen Antivirenscanner für WIN98SE Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Juni 2008
Win98SE mit 2GB oder mehr RAM Windows 95-2000 18. Mai 2008